Steuernummer die gleiche wie bei erster Gewerbeanmeldung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten zum Finanzamt gehen, den Fragebogen für das neue Gewerbe geben lassen und ausfüllen, abgeben und sich gleich die neue Steuernummer geben lassen, bzw. die alte bestätigen lassen.

So lange es keine neue Steurnummer gibt, die alte verwenden.

Nur Dein FA kann Dir sagen, wie es in Deinem Fall mit Deiner Steuernummer läuft. Hier im Forum kann das niemand wirklich.

Ganz einfach: Ruf mal beim Finanzamt an und frag dort. Es kann sein, dass die alte Steuernummer wieder auflebt, es kann auch sein, dass du eine neue bekommst.

Mh, das werde ich tun, wenn hier keine Hilfreiche Antwort kommt :).

i.d.R bekommst du eine neue Steuernummer.

auch wenn der Wohnort der gleiche geblieben ist, sich also das zuständige Finanzamt nicht geändert hat?

die steuernummer bleibt die gleiche.

Ist die Steuernummer, mitwelcher ich meine normale Jährliche Steuerklärung für meinen Hauptberuf mache die gleiche wie beim Gewerbe?

muss doch dein steuerberater wissen!

Nicht jeder hat einen Steuerberater. Da ich noch am Anfang bin, will ich die Kosten natürlich so gering wie möglich halten. Meine jährliche Steuererklärung mach ich ja auch selbst.

@Apocalypsus

du wirst auf Dauer kaum um einen steuerberater herum kommen.kenn dein problem.hab mal mehr an Berater als Steuern bezahlt.aber nutzt auf Dauer nichts.viel Glück und gute Geschäfte!

Was möchtest Du wissen?