Henna Tattoo - Einverständnis der Eltern

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für ein henna tattoo brauchst du nicht die einwilligung der eltern! tattoos sind körperverletzung, daher ist das bei minderjährigen gesetzlich notwendig! und sie werden unter die haut gestochen!!

ein henna tattoo wird auf die haut gemalt, wie mit einem filzstift, da brauchst du keine erlaubnis dazu!!!

aber pass auf, dass du das richtige henna bekommst, das ist rötlichbraun - schwarzes henna ist hochgiftig und richtig gefährlich!!!

Annrose hat recht. Das ist ungefährlich aber Vorsicht, achte darauf dass die Person ihr Henna selbst mischt und keine fertigen Tuben verwendet. Schwarzes Henna und diese synthetischen roten Pasten sind giftig. Natürliches Henna ist völlig in Ordnung. :)

Henna ist ein pflanzliches Mittel, welches du sogar im Internet bestellen kannst, ich glaube kaum, dass man da eine Einverständiserklärung der Eltern braucht :)

ich glaub das geht ohne, pass aber auf wo du es machen lässt:)

Was möchtest Du wissen?