Hass gegen reiche Leute und die Allgemeinheit was kann ich dagegen tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Such dir Dinge in Deinem Leben, mit denen du zufrieden bist.

Ich hatte das Glück, einige Menschen kennezulernen, die sich nicht auf ihr geringes Einkommen / Vermögen fixiert haben, sondern auf ein ausgeglichenes Dasein mit netten Mitmenschen. Das sind tolle Vorbilder!

Ja ich sollte alles meiden wo diese blöden Leute sind vielleicht kein Fernsehen und auch kein Internet ?????

@Schnulli1980

Dass das Internet von reichen Leuten überschwemmt wäre, ist mir so noch nicht aufgefallen. Meiden würde ich Foren mit hohem Angeber-Anteil oder Diskussionen á la "Wer hat die schönste Villa?". Fernsehen halte ich eh für verzichtbar - ist aber meine persönliche Meinung. ;-)

Am wichtigsten ist es, dass du dir ein gutes Umfeld suchst. Dann werden die "blöden" Ecken unserer Gesellschaft für dich selbst immer unwesentlicher, weil du nicht ständig mit ihnen zusammenstößt.

@Kapodaster

Ja ich werde den fernseher verkaufen läuft eh nur Mist drin und werde im Internet so ne Seiten mit den Prolls meiden  DAnke

Du sollltest nicht zu einem Nervenarzt, der Dich raushaut, sondern in psychotherapeutische Behandlung. Du bist schlicht und ergreifend neidisch, das ist alles. Was können die anderen dafür, dass Du nicht viel Geld hast.? Ich habe da Null Verständnis - mir haben sie schon das Auto mit einem Schlüssel zerkratzt, Nagellack draufgeschmiert und einmal einen Reifen zerstochen. Und ich bin nicht reich, wir brauchen unser Auto, damit mein Mann zur Arbeit fahren kann. Diese Schäden bezahlt mir keine Versicherung, musste ich alle selbst zahlen. Da bekomme ich einen Hass, das kannst Du mir glauben. Gruß Lilo

Ich denke auch oft darüber nach ob es überhaupt noch Sinn macht ich bin es nicht wert würde mir manchmal wünschen es zu beenden und es tut mir leid wenn ich so ein Monster bin

Ey,

Hass und Neid ist ein gefährliches Mentalgift welches Dir am Ende nur selbst schadet! klar sind manche Gestalten nur durch Lug und Trug zu Geld gekommen aber sie tragen dann auch ein gewisses Risiko sich dafür verantworten zu müssen! besorge Dir entsprechende Lektüre wie man überlebt und sein Auskommen hat, das Angebot ist vielschichtig, ein Psychiater kann da nicht helfen!

LG

Es kommt im Leben doch nicht nur auf Geld an. Was zählt sind Familie, Freunde, Glück, Erfolg. Klar kann es hart sein, wenn man kein Geld hat. Aber durch Agression wird es sicher nicht besser.

Ohne Geld kann man heute garnichts. Der Fragensteller hat schon recht das das Geld wichtig ist und das kann man heraushöhren schon. Die reichen leute haben sich vieles nicht verdient so viel geld zu haben wiebei motorsport oder boxen.

Du musst echt zum Psychologen. Wenn du schon bei einem  bist und der bringt nichts, geh zu einem anderen. Habt ihr schon herausgefunden, woher der Hass kommt? Das waer mal das wichtigste, dann kannst du den auch los werden.

Er meint das es daran lag das ich alles Kind misshandelt wurde

@Schnulli1980

Hast du dann entsprechende Therapie bekommen?

@Orenji

Ja schon x mal in Therapie gewesen

@Schnulli1980

Dann bist Du bestimmt an die falschen Therapeuten geraten. Ist auch nicht so einfach, da gute Leute zu finden. Aber es lohnt sich, gib nicht auf :-)

Was möchtest Du wissen?