GLS Paket verweigern?

6 Antworten

Hallo Sellic,

wenn du die Annahme eines Paketes verweigern möchtest, empfehle ich dir, dich an unseren Kundenservice zu wenden. Die Kollegen sorgen dann dafür, dass dein Paket schnellstmöglich u deinem Versender retourniert wird.

Falls du dies nicht tust, kann es sein, dass der Zusteller kommt wenn du nicht da bist. Dein Paket wird dann bei einem Nachbarn zugestellt oder im PaketShop hinterlegt. Wenn es bei deinem Nachbarn hinterlegt wird, musst du dich mit deinem Versender einigen, wie du dein Paket zurück schicken kannst. Falls dein Paket im PaketShop hinterlegt wird und du es nicht abholst, wird es nach Ablauf der maximalen Lagerfrist automatisch retourniert.

Alle Kontaktdaten zu unserem Kundenservice findest du auf unserem Gutefrage Profil.

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort helfen und wünsche dir ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

Benjamin vom GLS Social Media Team

hmm ich hatte über das kontaktformular versucht Kontakt aufzunehmen aber seit drei Tagen keine Antwort mehr bekommen. das Paket Word von Royal Mail zur GLS weitergeleitet und anscheinend nicht mit der Nummer zur sendungsverfolgung erkannt. ist es nicht möglich die Sendung and Nachbarn zu verhindern oder jetzt schon etwas zu machen ?

@Sellic

Hallo Sellic,

ruf am besten mal bei unserem Kundenservice an. Alternativ erreichst du uns auch über Facebook und Twitter. Die Kontaktdaten findest du auf unserem Gutefrage-Profil.

Viele Grüße

Benjamin vom GLS Social Media Team

Kenne mich bei ebay nicht ganz so gut aus, aber wenn Du die Annahme verweigerst, kommst Du zwangsläufig in Annahmeverzug, sodass Dir der Verkäufer die entstandenen Kosten in Anrechnung bringen kann...

naja die sache ist dass ich den verkäufer schon vorher kontaktiert hab und sie meinte es ist kein problem wenn ich es einfach zurückschicke, nachdem sie dem bei ebay bestätigt. mir scheint es nur schneller zu gehen und weniger aufwand zu sein wenn ich einfach das paket nicht annehme.

@Sellic

Jetzt kommt die entscheidende Frage, hast Du dem Verkäufer dann auch gesagt, dass Du "einfach" die Annahme verweigerst? 

Das heißt also, der Verkäufer soll sowohl die Kosten für das Paket zu Dir als auch die Retour bezahlen... Auf Dauer gesehen würde jede Firma daran pleite gehen... 

Kenne mich bei ebay nicht ganz so gut aus...

Was soll das denn mit ebay zu tun haben? Anscheinend kennst du dich mit Käufern über ebay überhaupt nicht aus, sonst wüsstest du, dass ebay am Kaufvertrag überhaupt nicht beteiligt ist.

Du hast nichts von ebay bestellt, sondern bei einem Verkäufer gekauft, der den Artikel über ebay angeboten hat.

Dessen Regelungen im Falle eines Widerrufs (wahrscheinlich willst du danach fragen?) haben nichts mit ebay zu tun.

Beim Widerruf trägst du die Kosten der Rücksendung. In deinem Fall wären das die zusätzlichen Kosten, die durch deine nicht-Annahme des Paketes entstehen sollten.

Ja, es geht zurück zum Absender.

es liegt höchstens eine woche da , dann geht´s zurück - hast du schon bezahlt ?

Was möchtest Du wissen?