Gehalt Zollbeamte mittlere Dienst "Waffenträgenderbereich"

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.zoll.de/DE/Der-Zoll/Beruf-und-Karriere/Besoldung-Verguetung/besoldung-verguetung_node.html


Während der Ausbildung erhalten Sie Anwärterbezüge. Diese werden monatlich im Voraus gezahlt. Aktuell 1.003,99 Euro Anwärtergrundgehalt gezahlt.


Als Zollsekretär bekommen Sie 1997,87 EUR Grundgehalt. Dazu kommt im Vollzugsdienst eine Polizeizulage von 127,38 EUR. Für Verheiratete und Kinder gibt es Zuschläge (jeweils ca. 130 EUR).

Die Schichtzulage richtet sich nach dem Dienstplan und liegt zwischen 35.40 EUR und 102, 26 EUR. Einzelheiten dazu in § 20 der "Verordnung über die Gewährung von Erschwerniszulagen (EZulV)".

Die Zulagen für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste stehen in §4 EZulV und liegen zwischen 0,73 EUR (Samstagvormittag), 1,47 EUR (Nachtdienste) und 3,11 EUR (Sonn- und Feiertage) pro Stunde.

Würde ich die Polizeizulage auch direkt nach der Ausbildung erhalten? Oder erst nach einem Jahr Dienstzeit?!

@skymasterr

Die um 50% gekürzte "Polizeizulage" bekommst Du schon in der Ausbildung, wenn Du bei den Kontrolleinheiten usw. eingesetzt bist.

Nach der Ausbildung gibt es die volle Polizeizulage bei einem Einsatz in einer Kontrolleinheit, einem Grenzzollamt oder der Finanzkontrolle Schwarzarbeit.

Was möchtest Du wissen?