Garagentor, Verankerung der Feder gebrochen, Auto beschädigt

5 Antworten

Hierbei handelt es sich um einen Mangel am vermieteten Objekt und der Vermieter ist in der Pflicht.

Ich würde dennoch möglichst genau dokumentieren, wie sich der Schaden ereignet hat, insbesondere auch die durchgerostete Feder, um den Anspruch gegen den Vermieter der Garage dann auch durchsetzen zu können. Wurde für Schäden eine Regelung im Mietvertrag aufgenommen? Vorsicht - solange Du nichts Schriftliches von der Versicherung hast kann es durchaus sein, dass die ihre Meinung noch ändern...

normalerweise bezahlt dies die haftpflicht des vermieters

Da muß der Vermieter für Haften.

Lg Sikas

meine eltern betreiben eine versicherungs argentur

... und suchen Kunden ! Werbung hier verboten. Grins. Gruss von der Insel Bruno

Was möchtest Du wissen?