Firma hat mich bei AOK noch nicht angemeldet und ich bin zum Arzt, was bedeutet das jetzt?

2 Antworten

Wenn Deine Versichertenkarte beim Arzt ohne Probleme eingelesen wurde, rechnet der (mit Umweg über die Kassenärztliche Vereinigung) mit der AOK ab, die muss dann auch zahlen.

Der Arbeitgeber ist zur Abführung der Beiträge verpflichter und dafür verantwortlich.

Mitgliedschaftsbescheinigung und SV-Nummer hast du ihm aber mitgeteilt?

habe ich, es ist nur noch nichts geschehen.

Was möchtest Du wissen?