Dürfen verdeckte Ermittler Drogen schlucken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verdeckte Ermittler dürfen so weit gehen, wie es das Verheimlichen ihrer Identität erfordert. Somit sind auch kleine Straftaten drin (Schlägerein, Drogen nehmen, etc.). Größere Straftaten wie Mord werden später von gerichten verfolgt, da kommt es dann darauf an, ob zB das eigene Leben durch die Tat gerettet werden konnte und wie es überhaupt so weit kommen konnte.

Nicht nur verdeckte Ermittler sind Grenzfälle, auch Lammbock - das Ende war ja wohl - Papa "reich" mit Beziehungen holt uns aus dem Msit schon wieder raus!

Ich fand den Film bis aufs Ende gut.

Also um Missverständnisse vorzubeuden, natürlich DÜRFEN sie es nicht, es wird aber bis zu einem gewissen Maße tolleriert, wie willst du sonst einen Verdeckten Ermittler einschalten, wenn der sich wie ein Musterbürger verhalten muß?

Manchmal eskaliert es aber - daher sind die in Deutschland auch recht selten. insbesondere weil hier zB auch die Rechtslage gilt, dass du als Polizist keinen Täter durch eine gestellte Falle zu einer Straftat verleiten darfst, um ihn zu überführen. In den USA geht das zB.

@Cornyx

Die stellen da zB gezielt mit GPS, etc, ausgerüstete Autos in die Gegend um Täter anzulocken und dann nach Diebstahl und "Ausschalten und Verriegeln des Autos per Knopfdruck" die Täter zu verhaften.

So was ähnliches hab ich mir auch gedacht, dass sie vllt konsumieren dürfen um nicht als Polizist aufzufliegen...Endlich mal ne gute Antwort!

@Annabella1105

Es kommt hier natürlich auch immer auf die Szenarien an. So bringt ein VE der im Kreise einer Kifferkomune sitzt natürlich überhaupt nix. Wenn du zB an die Händer ran willst, dann "bewirbt" sich der VE zB als Fahrer. Dann hat er zB eine gute Basis den Konsum der Drogen abzulehnen, er muß´ja Fahren udn das nüchtern, was ja auch im Sinne der großen Fische ist. Die Polizei kreiert die Profile schon sinnvoll.

Der Konsum an sich ist nicht strafbar, solange man nicht der Besitzer ist. Im Extremfall wie in Lammbock dürfen die so weit gehen^^

sie einwerfen und dann mit abrauschen? schwer vorstellbar. Annehmen ja, das dient der Beweissammlung, selber einnehmen, nein, dass würde den Beweis wieder unrechtlich machen

Was möchtest Du wissen?