Darf man zusammengeschnittene YouTube Videos fremder auf den eigenen YouTube Kanal hochladen?

5 Antworten

Hallo auf deinem Youtube-Kanal darfst du grundsätzlich hochladen was du willst, SOLANGE es nicht gegen die AGB's von Youtube verstößt, desweiteren musst du die "Besitzer" des Videomaterials fragen ob du deren Videos benutzen darfst, solltest du ein Video von einem anderen einfach hochladen riskierst du einen Strike zu kassieren bzw solltest du schon welche haben kann sogar dein Youtube-Kanal gelöscht werden bzw inaktiv gestellt werden, sodass er quasi nutzlos ist und du keine Videos mehr hochladen kannst.

Lg

Rein rechtlich - und das ist völlig unabhängig von YouTube, da die ihre eigenen Regeln haben - gab es beispielsweise mal das Kalkhofe-Urteil. Da stellte ein Gericht fest, daß es in Ordnung ist, diverse Ausschnitte zu verwursten, wenn man anschließend einen diesen Ausschnitt kommentierenden Beitrag hintenanhängt.

Letztenendes wird es immer eine Einzelfallentscheidung bleiben: Wenn du einen künstlerischen Gedanken hinter Deinem Projekt erkennen lassen kannst, ist alles tutti.

was du da beschreibst nennt sich "Zitat" (§51 UrhG) dazu gibt es aber gewisse Hürden und mann muss 1. einen plausiblen Grund nachweisen können das Material zu verwenden und 2. darf das Material nur zur Untermauerung einer eigenen Leistung beitragen, also einfach nur etwas zu zeigen reicht nicht, es reicht auch nicht zu sagen "schaut mal, ich zeig euch was" oder so, man muss schon eine eigene Leistung dahinter stehen haben die dem fremden Material überwiegt

nein, du brauchst die Genehmigung aller Beteiligter der ursprünglichen Videos, zudem, wenn du, so wie ich es verstehe, etwas nimmst was jemand anderes schon zusammengeschnitten hat, dann brauchst du auch dessen Genehmigung

Das kommt darauf an, ob dein Produkt am Ende ein eigenes schöpferisches Werk darstellt oder nur beliebige Ausschnitte aus fremden geschützten Werken. Siehe UrhG §§ 23 und 24.

Siehe dazu auch http://www.schmunzelkunst.de/saq.htm#freinutz

Gruß aus Berlin, Gerd

So weit ich weiß nicht denn ich betreibe selber Youtube. es sei denn du hast die Erlaubnis der Person

Was möchtest Du wissen?