darf man sein teppich im garten anderer ausschütteln?

8 Antworten

Eigentlich nicht... WENN ES WIRKLICH EUER GARTEN IST! Könnte auch ein Gemeinschaftsgarten sein.... Am besten nochmal im Mietvertrag nachschauen ;)

Wenns denn euer Garten ist, könntest du hoch gehen, dich beschweren und deinen Nachbarn sagen, dass ers lassen soll... Wenn sies nicht lassen sollten / einfach mit dem Vermieter/Hausbesitzer drüber reden!

Is sicher nicht angenehm verdrecktes Gemüse zu essen...

Darf ich meine Zigarettenkippe auf Deinen Balkon schmeißen? Nein.

Genauso ist es mit dem Teppich.Man hat darauf zu achten,das man keinen stört.

Wenn der Staub auf Deinem Balkon landet, dann spreche den Verursacher darauf an.

Ich würde mich jedenfalls sehr stark wundern wenn das nicht verboten wäre! Es müsste eigentlich unter "Muwilliger Zerstörung von Privateigentum" zählen (in dem Fall wären dass wohl die Blumen). Das Problem ist nur, das du wahrscheinlich keine Beweise dafür hast, das er das getan hat, und er dadurch locker alles abstreiten kann. Ich würde einfach auf seine nächste üble Tat warten, und ihn dann dabei irgendwie aufnehmen (natürlich Heimlich).

Wenn es niemanden stört, der sich beschwert, dann kannst Du Deinen Teppich überall ausschütteln. Ein Mensch mit gutem Anstand, würde das aber eher nicht tun. LG, Lucas.

Du hast die Frage entweder nicht richtig gelesen oder nicht verstanden. Hier geht es darum dass der Nachbar über laucri seinen Teppich in dessen Garten entleert.

@Wenne

@Wenne: Meine Antwort ist wirklich unklar formuliert, weil sie nicht deutlich macht, dass ich den Nachbarn (Teppichausschüttler) für einen rücksichtslosen Menschen ohne Anstand, gemeint habe. Danke für Deinen Hinweis. Viele Grüße aus Hamburg, Lucas

Nein, sprich mit dem Hausbesitzer darüber.

Was möchtest Du wissen?