baufirma der nachbarn, benutzt unser grundstück zum lagern

5 Antworten

Ja natürlich! Euer Grundstück ist ja keine öffentliche Lagerfläche. Sag, dass du vertikutieren möchtest und dass die die Sachen da bitte wegräumen sollen! ;)

Rechnung schreiben. Eine für "Lagerung von Gegenständen auf 3 qm Fläche", Rasenmiete oder ähnliches (sei kreativ), eine weitere eventuell für den plattgedrückten Rasen.

Wenn die mit 5 Mann am Mauern sind und das am heutigen Samstag lässt das sehr darauf schliessen, dass die Genzmauer heute noch fertig wird, wenn sie es jetzt nicht schon ist.
Wie lautete die (HB)Zigarettenwerbung schon vor 40 Jahren? Lieber Freund, warum denn immer gleich in die Luft gehen? Greife lieber ....usw usf.
Mensch sei doch ein bisschen tolerant. Die Paletten stehen da sicher weil es so am einfachsten geht mit der Mauerei. Schliesslich soll die Mauer zu Deiner Seite hinterher ja auch schön aussehen. Den Schandfleck hast Du jetzt ein paar Stunden. Die Mauer Jahrzehnte. Was ist Dir lieber? Und Dein Rasen geht von den bisschen Druck für ein paar Stunden auch nicht kaputt.
Ich kann Deinen Mann verstehen. Man kennt sich, man regt sich nicht über jede Kleinigkeit auf und man toleriert sich. Eine Hand wäscht die andere. Wer weiss, wann Dein Mann den Bauunternehmer mal braucht für eine Kleinigkeit.

Ich schließe mich meinem Vorredner an, immer schön cool bleiben.

Was anderes wäre, die Bauen ein Neues Haus und lagern das Material bei Euch, klar, aber ein Mäuerchen ist bald fertig und die Sache ist gegessen. Wenn Du jetzt Alarm schlägst, hast Du die nächsten 15 Jahre Zickenkrieg mit der Nachbarin, welche Dir das immer vorwerfen wird, natürlich nur hinter herum bei Gesprächen mit anderen Nachbarn.

Meine Güte, wie kann man sich nur über sowas aufregen? Wie wärs denn mal mit etwas mehr Toleranz und Entgegenkommen? Die Minibaustelle wird ja wohl kaum von langer Dauer sein es macht doch nun wirklich keinen Sinn, da gleich zu Klagen oder zu streiten. Wie wärs denn zum Beispiel, wenn die die Bauarbeiter höflich fragst, wie lange die rieeeesigen und extreeeeem schweren und störenden Paletten da lagern sollen. Und ich glaube dir auch nicht, das du auuuusgerechnet jetzt vertikutieren willst-musst. Also allen Respekt vor deinem Göttergatten, er ist da viel nachsichtiger- die paar plattgewalzten Grashalme sind es ihm nicht wert deswegen so einen Streit vom Zaume zu brechen. Und wenn du grad am Platzen bist: Dann hack halt a bissl Holz - solang bis die Wut verraucht ist - bis dahin sind die Paletten eh weg.

Was möchtest Du wissen?