Darf eine psychisch Kranke Frau im Kindergarten arbeiten?

16 Antworten

Warum nicht? Wenn sie gut eingestellt ist, ihre Medikamente regelmäßig nimmt und sowieso "unter Beobachtung" steht, was soll passieren? Als depressiver Mensch würde man eher sich selbst gefährden, nich andere. Als Krankenschwester ist die Verantwortung zu groß, da kann mehr passieren. Aber wenn sie gut mit KIndern ungehen kann, ist das gut für ihr Selbstwertgefühl.

So ist es. DH

vom gefühl her würde ich ja sagen...in dieser "kranken" frau steckt auch eine gesunde...und wenn sie nur in begleitung einer kindergärtnerin "betreuen" darf, sehe ich überhaupt kein problem. es kann sogar zum gesundungsverlauf beitragen;-)

in unserer gesellschaft gibt es soviele depressive eltern, die vielleicht nicht behandelt werden...würdest du denen die kinder wegnehmen?

Als Psychologin sage ich auch ja. DH

Wenn die sie dort mitarbeiten lassen, wird das wohl in Ordnung sein, zumal sie ja eh auch nicht alleine mit den Kindern sein darf, wie Du schreibst.

Ich nehme mal an, dass sie als Ehrenamtliche, wenn sie sich z.B. wegen der Medikamente nicht in der Lage dazu fühlt, auch nicht hingeht.

Was ficht dich an an der Sache? Die Frau ist depressiv, keine Psychopathin....

Gleicher Meinung. DH

Ich bin selbst depressiv und ich würde gern Erzieherin werden. Die Kinder machen mich glücklicher. Und würde man mir verbieten da weiterhin erzieherin zu sein, wäre nicht nur ich traurig, sondern auch die kinder. Denn die kinder haben mich gern und das freut mich sehr.

also ich wäre nicht begeistert,wenn man eine psychisch kranke frau auf meine kinder loslassen würde...ich denke/hoffe nein und wenn,nur unter aufsicht!

wer lässt da wen los? was ist das für eine abwertende bemerkung eines menschen?

Also mir ist ein psychisch Kranker, der offen damit umgeht und sich behandeln lässt, wesentlich lieber, als einer, der als gesund durchgeht, und sich keine Hilfe sucht.

Wenn man bedenkt, wie Leute schon auf Depressionen reagieren, ist das dann aber auch kein Wunder...

Was möchtest Du wissen?