Darf ein Lehrer (von sich aus) Kontakt zu seinem ehemaligen Schüler herstellen?

5 Antworten

Natürlich darf er das, mir hat auch mal ein Lehrer weit nach dem Schulabschluss, weil er in einer Zeitung las, dass ich Vereinsvorstand wurde, ein super nettes e-Mail geschrieben. Daraus entwickelte sich eine nette Verbindung, die immer noch andauert.

Es steht aber natürlich jedem frei, ob er auf Anrufe, e-Mails oder Facebookfreundschaftsanfragen reagiert oder ob er keinen Kontakt wünscht.

So habe ich die Anfrage einer Lehrerin, die mich ein Jahr mal unterrichtete, bei Facebook nicht angenommen, weil ich an sie keine gute Erinnerungen habe und nicht mit ihr "befreundet" sein wollte/will.

Wieso sollte das verboten sein? Wenn die Lehrkraft dabei illegale Texte von sich gibt, kann das natürlich Probleme für sie auslösen. Auch, wenn die Lehrkraft verurteilt wude, mit diesem bestimmten Menschen keinen Kontakt herstellen zu dürfen, wäre das ein Problem.

Aber nur weil jemand Lehrer und der andere Schüler sind/waren, ist eine unverfängliche Kontaktaufnahme nicht einfach verboten.

Der erste Absatz ist schlicht mehr als überflüssig !!

pk

Wieso sollte es gesetzlich verboten sein?

Es ist ja der Person freigestellt, ob sie antworten will oder nicht.
Ob es oft vorkommt? Keine Ahnung.

Aber wenn ein Lehrer eine gute Beziehung zu seiner Klasse hatte, verstehe ich es schon, warum er mal nachfragen moechte was aus den Schuelern geworden ist.

Das ist ein Zeichen, dass er sich an die Personen erinnert und neugierig ist. was aus ihnen geworden ist. 

Na klar darf er das! 

Ja, es kommt öfter vor! 

Die Schüler sagen dann auf Augenhöhe , was gut/schlecht an der Schule lief und die Gespräche sind ehrlich, weil kein Abhängigkeitsverhaeltnis mehr besteht.

Lehrer sind ein wichtiger Teil im Schülerleben und umgekehrt aber auch!

Was sollte daran verboten sein?
Ich finde ein solches Interesse nett.

Wenn der Schüler diesen Kontakt nicht wünscht, dann wird er nicht antworten. Ganz einfach.

Sehr häufig wird das nicht vorkommen. Auch die Zeit eines Lehrers ist endlich.

Was möchtest Du wissen?