Lehrer hat Whatsapp und spricht mit Schülern (Rheinland Pfalz)

5 Antworten

Das mit dem Whatsapp-Verbot für Lehrer in Rheinland-Pfalz stimmt so nicht ganz! Informiere dich richtig,bevor du hier einfach Leute diffamierst! Es besteht überhaupt kein Grund zur Polizei zu gehen!!! Rheinland-Pfalz verbietet lediglich den Austausch in Bezug auf schulische Angelegenheiten wie Zensuren, Fehlzeiten usw. zwischen Lehrern und Schülern auf Facebook. Auch darf Facebook nicht als Lernplattform genutzt werden. Erlaubt bleiben dagegen private Kontakte via Facebook. Schüler und Lehrer müssen sich daher nicht "entfreunden" und dürfen sich auch zukünftig gegenseitig ihre Statusmeldungen oder Urlaubsfotos "liken".

Was genau erlaubt und was verboten ist, ist umstritten. Malu Dreyer sagte da anderes als das Bildungsministerium...

Was genau erlaubt und was verboten ist, ist umstritten. Malu Dreyer sagte da anderes als das Bildungsministerium...

DH! So isses.

Malu Dreyer hält davon nichts. Daher kann sie zwar ihre Meinung äußern, bedeutet aber noch lange nicht, dass diese Meinung auch Gesetz ist.

Hey du! Ich würde nichts tuen...... ich und meine Klasse möchten einen Lehrer in unserer Gruppe und informieren uns zurzeit ob wir es dürfen (Saarland). Ich würde aber lieber nicht zur Polizei gehen, schließlich ist es oftmals besser wenn Lehrer in Klassengruppen sind. Hoffe konnte dir weiterhelfen

also ich geb allen recht die sagen du solltest dich mal richtig informieren. verboten ist der austausch über wie schon genannt schulische Angelegenheiten via Facebook, unter anderem weil es so zum Nachteil für einen schüler ohne fb würde. mit privatem kontakt etc. hat das nichts zu tun. zur Polizei zu gehen wäre sehr übertrieben und die würden zu 99% deswegen auch nichts tun. wenn es dich so extrem stört dann rede direkt mit diesem Lehrer!!!!!!

Mal eine andere Sache: Irgendjemand (Adminstrator) muss ihn ja zu der Gruppe hinzugefügt haben.

Wieso zur Polizei? Es schadet doch niemandem. Bist du selber in der Gruppe? Wenn du ihn als Lehrer hast und ihn nicht magst - anzeigen. Wenn dein Kind ihn als Lehrer hat - nicht anzeigen. Jeder wird dich hassen.

Was möchtest Du wissen?