Darf die Polizei Minderjährigen Shisha abnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Shisha rauchen für Minderjährige ist nicht Verboten.

Den es gibt in Deutschland ein Jugendschutz und kein Jugendbestrafgesetz.

Das Gesetz regelt nur den Verkauf und das Erwachsene dir das rauchen in der ÖFfentlichkeit nicht gestatten dürfen.

Zuhause darfst du theoretisch rauchen soviel du willst wenn deine Eltern es erlauben.

Da Polizisten aber nunmal Erwachsene Menschen sind müssen sie das rauchen minderjähriger in der Öffentlichkeit unterbinden.

-> Bitten sie dich entweder das auszumachen oder konfiszieren die Wasserpfeife.

Falls sie sie konfiszieren müssen sie sie auf Wunsch der Eltern wieder aushändigen, da sie kein Recht haben sie weiter zu konfiszieren.

Ein Anruf Zuhause könnte als belehrende Maßnahme natürlich auch von den Beamten gemacht werden.

WICHTIG: Sag den Polizisten nicht, dass deine Eltern dir das rauchen im Park erlaubt haben sonst machen sie sich womöglich auch strafbar

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Rein rechtlich gesehen ist Shisha rauchen unter 18 Jahren nicht erlaubt. Jedoch schaut nicht wirklich jemand darauf (in Wien) deshlab würde die Polizei wahrscheinlich nichts machen. Solange man keinen Unfug damit treibt und andere nicht belästigt mit dem Rauch ist es in Ordnung.

ich denke schon das die Polizei euch die Shisha wegnehmen darf. Und vermutlich können eure Eltern die wiederholen...

Shisha rauchen ist für Kiddies nicht erlaubt - ergo wird der Müll eingezogen.

wenn die Eltern dem Kind Shisha erlauben und auch von dem Besitz bescheid wissen

tja - und Eltern stehen nun einmal nicht über dem Gesetz.

falsch

Wenn sie unter 18 sind, dann ja. Ist auch völlig egal, ob die Eltern es erlauben oder nicht. Erlaubt ist es eben erst ab 18.

Was möchtest Du wissen?