Darf der Lehrer sowas machen und können diese Gründe für eine Klasse sein zum Lehrerwechsel?

5 Antworten

Ich finde dass Verhalten des Lehrers auch nicht richtig, ich würde mich bei der Schulleitung darüber beschweren, am besten mit mehreren aus der Klasse und notfalls mit den Eltern. Allerdings ist es nicht verboten direkt nach den Ferien ne Arbeit zuschreiben.

Da ich in der Hauptschule war weiß ich dass man in der Hauptschule fast nie was macht

aber wenn ich die möglichkeit hätte und der rektor nett ist rede ich mit rektor oder die eltern tun sich zusammen oder der lehrer muss iwie vom schulamt rausgeschmissen werden

mache lehrer sind halt echt des letzte

Ich hatte mal ein ähnliches problem mit nem lehrer... am besten mal mit anderen lehrern darüber reden...wir sind damals spgar zum direktor gegangen und da der lehrer dann selber so druck bekommen hat,weil er von Kollegen angesprochen wurde hat sich die Situation gebessert

Ist ein bekanntes Problem mit dem Lehrer wir sind da nicht die ersten die mit dem so probleme haben. Es haben sich schon viele beschwert und auch gespräche gehabt, auch mit Eltern..

Ich hatte einen Lehrer der immer witze gerissen hat hat sich vor uns übe runs lustig gemacht uns teilweise gemobbt das wir nichts erreichen ... wir haben es dem Rektor erzählt (wir überzahl)

Wir haben alle Ärger bekommen udn langes Gespräch und der lehrer ist immer noch lehrer

Man muss denk mit dem lehre rklar kommen auch wenn man es nicht aushält

also dafür gibt es vertrauenslehrer,eltern und einen schuldirektor... das man in der ersten stunde nach den ferien keine arbeiten schreiben darf ist mir allerdings neu

Haben wir alles schon gehabt gespräche mit allen, aber immer nur einzelnt

Was möchtest Du wissen?