Commerz Finanz Kredit Erhöhung ohne Einverständnis

5 Antworten

Wenn es um die Anpassung des gedulteten Rahmen für den Dispositionkredit geht, Natürlich! Ihr habt ja keinen Nachteil dadurch, dieser Rahmen wird euch eingeräumt, wenn ihr ihn nicht benutzt entstehen auch keine Kosten.

Nur mal so zur Info, zum Nachdenken und handeln....Stichwort: Das neue DISPO-Pfändungs- und Konten-Pfändungs-Recht aufgrund des neuen ESM- und Bankenrettungs-Regenschirm-Vertrages! So könnte auch im Zuge des ESM und der Aufspannungs-Aktion der Billionen von Bankenrettungs-Schirmen Ihr Dispo-Konto mit Pfändung belegt werden und die Bank fordert alles nur Mögliche von Ihnen zurück. Also sofort schriftlich mit Bestätigung rückgängig machen lassen

Du meinst sicher, die Bank hat den Kreditrahmen für den Dispo erhöht? Natürlich darf sie daß. Du mußt den Kredit ja nicht in Anspruch nehmen.

Um was für einen Kredit geht es denn? Einen Kredit, den ihr gar nicht in Anspruch nehmt? Dann kann es euch doch egal sein.

Oder gibt euch die Bank auf Grund von regelmäßigem Einkommen einen höheren DISPOkredit? Das ist schön für euch aber immer noch kein Grund, diesen auch zu nutzen.

Meinst du deinen Dispo-Kredit? Bei mir war es mal so, dass die Volksbank einfach meinen Dispo erhöht hat. Es gab keine Absprache zwischen mir und der Bank. Kurze Zeit später gab es die nächste Erhöhung, ebenfalls ohne Absprache. Da mir die Summe einfach viel zu hoch war, hab ich die Bank kontaktiert und sie haben den Dispo wieder runter gesetzt.

Ich sag mal, so eine Erhöhung vom Dispo ist ja nicht schlimm, weil man ihn ja nicht nutzen muss und somit auch keine Kosten entstehen.

Was möchtest Du wissen?