Cannabis nach Frankreich?

4 Antworten

Sind ja offene Grenzen, also von daher nicht wirklich gefährlich. Gesetze sind dort relativ streng, aber es kiffen dort trotzdem mehr als hier in Deutschland. Hab selbst ein wenig mit in den Urlaub genommen, wir wurden in 2 Wochen kein einziges Mal kontrolliert, man will ja Touristen auch nicht unbedingt vergraulen.

1.es kommt auf die Menge an , 2. Wenn du es am Tag machst ist es sicherer - offene Grenze und so 3. Es kommt drauf an wie dein Auto aussieht und dein Erscheinungsbild. Also Auto vorher putzen auch innen damit es ein gepflegten Eindruck macht und am besten noch ne Frau mitnehmen dann ist es so gut wie 100% sicher dass es gut geht ... und immer ein Grund parat haben z.B shoppen falls die doch fragen und da stehen man weiß ja nie ... deswegen ist ne Frau an Bord immer ganz gut ... spricht aus Erfahrung

Frankreich hat sehr strenge Drogengesetze. Ein bekannter ist mit dem Zug nach Frankreich gefahren und hatte 25 Gramm dabei. Erwischt wurde er nicht, aber hätte böse enden können.

Was möchtest Du wissen?