Bilder auf instagram hochladen erlaubt (Islam)?

8 Antworten

Es kommt immer auf die Absicht auch an. Verboten ist es dann nicht, wenn er die Kleidungsvorschriften einhält. (Mindest-Aurah) und nichts mit haram darauf zu tun hat. Ich würde es auch einem Mann abraten, da viele Fotos gestohlen werden und zu Sihr (schwarze Magie) missbraucht werden durch Neider o.ä.. Oder es fällt das "böse Auge" drauf.

Überlege dir gut, zu welchem Zweck du das tun willst und ob es islamisch und wirklich nötig ist.

Instagram hat keine Regeln, die Muslimen verbieten, Fotos hochzuladen

Ebenso hat Instagram keine Regeln, die Frauen verbieten, Fotos hochzuladen

 Bei frauen kann ich es verstehen, wenn es verboten ist,

Ist es ja nicht, wie ich schon erwähnt habe.

Es wäre eine äußerst ungute Diskriminierung der Frauen, wenn Instagram ihnen Fotos verbieten würde, und den Männern nicht

Ebenso darf Instagram keine Sonderregeln für muslimische Männer einführen, demnach es ihnen verboten wäre, Fotos hochzuladen

Möglicherweise gibt es bei Instagram jedoch allgemein gültige Regeln, was bei Fotos zulässig ist, und was nicht.

Solange du keine Nacktbilder von dir postest, ist alles in Ordnung. Ich wünsche dir ein schönes Ramadan😁

Kannste machen, ist nicht gegen das Gesetz.

Ich mein laut meiner religion

Im Islam ist Musik und auch Bilder verboten. Wenn du aber dir eine nicht-buchstab-träuen-Islam aussuchst, kannst du ja alles so interpretieren, dass es mit deinem Leben passt.

Also nein - und ja.

Was möchtest Du wissen?