Bild vom Ausweis verschicken?

5 Antworten

Wie schon ein anderer User geschrieben hat, Verkauf bei ebay Kleinanzeigen nur gegen Bargeld und Selbstabholung. Dafür braucht es weder eine Kontoverbindung noch irgendwelche Kopien von Ausweispapieren.

Ebay Kleinanzeigen ist genau wie eine Kleinanzeige in der Zeitung. das hat nichts mit Ebay und dem dort vorhandenen Käuferschutz zu tun. Ebay stellt lediglich die Plattform (Zeitung) zur Verfügung. Das haben leider fast alle Nutzer dort nicht verstanden und so haben Betrüger dort ganz leichtes Spiel.

personalausweise haben ein hologramm in der folierten oberfläche, die bei jedem foto davon oder jeder fotokopie deutlich sichtbar werden. also erkennt jeder halbwegs sehtüchtige mensch, dass es sich um eine kopie handelt, mit der niemand etwas anfangen kann.

als identitätsnachweis wird das sogar auf internet-plattformen verlangt, für die ein altersnachweis nötig ist. die frage aber ist hier, ob es deinem käufer etwas nützt, da er nicht prüfen kann, ob du auch wirklich die person auf dem ausweis bist.

Och mit Ausweiskopien wurden schon einige Betrügereien efolgreich durchgeführt - leider. Laien fallen darauf rein.

...die frage aber ist hier, ob es deinem käufer etwas nützt, da er nicht prüfen kann, ob du auch wirklich die person auf dem ausweis bist.

Aber allein schon dafür ein DH! ;)

Für eine Banküberweisung braucht man keine Ausweiskopie schicken. Überweisungen sind normal bei Ebay.

Überweisungen sind normal bei Ebay.

Ach, und du würdest auch versuchen, mit nem U-Boot durch nen U-Bahn Tunnel zu "surfen", bzw. mit ner U-Bahn im Meer zu tauchen?? :P

Bei Ebay selbst mag das ja sein - nicht aber bei Ebay Kleinanzeigen!!

Denn zwischen dem ("Auktionsportal") Ebay und Ebay Kleinanzeigen besteht ein gewaltiger Unterschied - genauso wie der zwischen U-Bahn und U-Boot!

Bei Kleinanzeigen heißt es grundsätzlich: Kauf und Verkauf nur gegen Barzahlung bei Abholung.

Sprich: wer bei Kleinanzeigen vorab per Überweisung zahlt, würde faktisich auch einem Wildfremden auf der Staße mal so eben 100 € in die Pfote drücken und diesen für sich zum Einkaufen schicken. - Ob der nochmal wiederkommt?...

Auch Ausweiskopien helfen da nicht - denn die könnten gefäslcht sein - das Gegenüber kann ja gar nicht das aussehen vergleichen. Aber ein Betrüger kann mit ner Ausweiskopie viel anfangen...

Und auch Verkäufer sind da nie sicher - siehe Dreiecksbetrug.

Man verschickt NIEMALS Ausweiskopien an fremde Menschen.

Damit kann viel zu viel Unfug getrieben werden.

Lass es sein => Bei Ebay KLEINANZEIGEN NUR!! Barzahlung und Selbstabholung

Was möchtest Du wissen?