bezahlt die ARGE die Maklerprovision bei Hartz IV-Empfängern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist moeglich, dass Dir ein Darlehen gegeben wird, ja, die monatliche Rate darf soweit ich mich erinnere 15% der Leistung nicht ueberschreiten, Du kannst das aber in gewissem Rahmen verhandeln. Wenn Du nachweisen kannst, dass Du ohne Makler keine angemessene Wohnung finden konntest oder dies nicht im zeitlichen Rahmen moeglich war, muss die zustaendige ARGE die Kosten uebernehmen, wenn sie selbst nicht die Moeglichkeit zur Wohnungsvermittlung hat.

Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, dass in Mittelfranken sowohl die Kaution als auch die Maklergebühr übernommen wird, falls soziale Härte vorliegt.

Auszug aus dem "22SGBII Kosten der unterkunft:

3) Wohnungsbeschaffungskosten und Umzugskosten können bei vorheriger Zusicherung durch den bis zum Umzug örtlich zuständigen kommunalen Träger übernommen werden; eine Mietkaution kann bei vorheriger Zusicherung durch den am Ort der neuen Unterkunft zuständigen kommunalen Träger übernommen werden. Die Zusicherung soll erteilt werden, wenn der Umzug durch den kommunalen Träger veranlasst oder aus anderen Gründen notwendig ist und wenn ohne die Zusicherung eine Unterkunft in einem angemessenen Zeitraum nicht gefunden werden kann. Eine Mietkaution soll als Darlehen erbracht werden.

Aber einen Makler denke ich wirst du nicht bezahlt werden können. Und wenn, dann mußt du alles im Voraus klären und genehmigen lassen.

Hallo, bezüglich Deiner Frage kann ich Dir aus Erfahrung als Sozialarbeiterin sagen, dass ich es schon manchmal geschafft habe, dass Harz IV-Empfänger Marklerprovision bezahlt bekommen haben.Das Amt sagt "im Ausnahmefall", oder grundsätzlich erstmal "nein", aber ich würde es immer versuchen und ggf. die Gesetze vorher studieren. Viel Erfolg Martina

Solche Sachbearbeiter, wie Dich sollte es mehr geben...(bevor hier wieder dummes kommt, ich beziehe kein HarzIV)

vielen dank für deine antwort

wenn Du leider in einer Notsituation bist verzichte auf Wohnungen, bei derne Anmietung Maklergebühren bezahlt werden müssen. Such noch , bis Du eine passende, ohne diese Gebühr zu zahlen, gefunden hast.

Was möchtest Du wissen?