Bestes Anfängerauto /geringer Kaufpreis und niedriger Verbrauch

7 Antworten

dann würde ich den Corsa empfehlen. Sind selber jahrelang die Knutschkugel gefahren. Braucht nicht viel in der Versicherung und im Spritverbrauch. Ersatzteile gibt es genügend, falls mal doch etwas passieren sollte. Ansonsten dann Gute Fahrt. :-)

Ich dir alle von dir aufgeführten Japaner sehr empfehlen. Vorszugsweise den Toyota Corolla, weltweit das meist verkaufte Auto. Zuverlässig und sparsam und nur sehr selten außergewöhnlich in der Werkstatt. Mein Toyota RAV 4 hat jetzt schon über 500.000 problemlose KM hinter sich.

ford focus

VW Golf - oder wenn's günstiger sein soll Opel Corsa. In jedem Fall deutsche Qualität - jedoch beim Golf wesentlich höherwertiger!

Wo gibt es denn "deutsche Qualität" ?

ich würde auch den Tyota nehmen. Die Japaner besonders der Corolla sind sehr zuverlässige Autos.

Was möchtest Du wissen?