Bankdaten übers WhatsApp

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst deine Kontonummer nicht so einfach "ändern" lassen. Dazu müsstest du das Konto schließen und bei deiner Bank ein neues eröffnen.

Es ist da keine Gefahr, weil wenn dir jemand was per Lastschrift abbucht, hast du 6 Wochen Zeit, dies bei deiner Bank rückgängig zu machen.

Zur Verdeutlichung: ich handle seit über 10 Jahren bei ebay, und als Verkäufer machst du deine Bankdaten jedem Käufer sichtbar - du willst ja schließlich das Geld für die Ware überwiesen bekommen. Somit habe ich hunderten unbekannten Menschen meine Bankverbindung "sichtbar" gemacht. Nie hat sich einer getraut, das zu mißbrauchen...

Allerdings prüfe ich natürlich mehrmals im Monat meine Kontobewegungen.

Habe ich gemacht Konto geändert 

Klar kann derjeinige mit den Daten (Name, Adresse und Bankverbindung) irgendwo einen Fake-Account eröffnen und fröhlich Bestellungen aufgeben.

ne da passiert nix weil Verkäufer geben auch alle ihre Daten frei. Hauptsache du sagst keinem dein pin.

Meine PIN ist 9453. Was willst du damit anfangen?

trotzdem - besser ist fernmündlich oder SmS

Nein. Da kommt keiner dran, außer dem Empfänger.

Mit einer Bankverbindung kann man auch nichts anfangen, außer dir Geld zu überweisen.

Was möchtest Du wissen?