Arbeitszeugnis Formulierung: Mit ihren Leistungen entsprach sie unseren Erwartungen in guter Weise.

5 Antworten

Eine merkwürdige Formulierung mit negativem Touch. Übersetzung könnte sein: Wir haben keine guten Leistungen von ihr erwartet, das hat sich bestätigt. Zufrieden entspricht einer 3-4. Der zweite Satz bedeutet, dass sie im Kollegenkreis sehr gesprächig war, allerdings nicht die Arbeit betreffend.

Hallo ReFa,

Sind das jetzt eine gute Formulierung oder nicht. :/

so aus dem Zusammenhang gerissen lässt sich dazu gar nichts sagen, auch wenn einige der Hobby-Kryptologen hier etwas anderes zu suggerieren versuchen.

Grundsätzlich gilt auch in diesem Fall- nur auf Basis von solchen Textauschnitten lässt sich keine konkrete, seriöse Gesamtwertung herausarbeiten. Zudem ergibt sich die Aussage eines Zeugnisses nur bedingt aus der Summe der getätigten Einzelwertungen.

Für die sinnvolle Bewertung und Kommentierung eines Zeugnisses benötigt man den vollständigen Text, quasi von der Über- bis zur Unterschrift. Grundsätzlich sollten der zu würdigende Zeitraum, die erlernte bzw. bekleidete Tätigkeit, die Branche und die Unternehmensgröße genannt werden.

Möglicherweise bedarf es in gerade diesem Fall aber auch weiterer Angaben, die einen erheblichen Einfluss auf die in deinem Zeugnis enthaltene Wertung haben können.

Der Text eines Zeugnisses beginnt nunmal mit dem Wort Zeugnis oder einem seiner Verwandten und er endet mit einer Unterschrift. Nur in diesem Kontext lässt er sich halbwegs seriös werten. Fast jede Formulierung in einem Zeugnis kann in einem geänderten Zusammenhang für eine gänzlich andere Aussage stehen. Jede der auf den ersten Blick positiven Aussagen kann durch den ausgelassenen Teil abgewertet werden.

Es ist müßig, sich Gedanken über die Beurteilung dieser zwei aus dem Zusammenhang gerissenen Sätze zu machen.

Für eine objektive Beurteilung bedarf es der Vorlage des kompletten Zeugnisses, da auch das eine oder andere zwischen den Zeilen zu lesen ist.

Abgesehen davon ist die Formulierung gelinde gesagt unmöglich.

Der Tenor hier geht komplett in die richtige Richung.

"Mit ihren Leistungen entsprach sie unseren Erwartungen in guter Weise, so dass wie mit ihr stets zufrieden waren." -->Würde auch ich als einer eher schlechte mittlere Bewertung sehen (3-4 in Schulnoten).

"Sie wurde wegen ihrer teamorientierten Haltung geschätzt." -->Hat auch einen eher negativen Touch, da es eine gewisse Geselligkeit implementiert.

Alles in allem eher nicht so berauschend leider

Habe ich mir beinahe gedacht. Wie nett von denen. Überstunden ohne Ende geschoben, die schwierigsten Aufgaben kamen immer zu mir usw. Ich hatte gar keine Zeit zum quatschen mit Kollegen, im Gegenteil, während andere ihren Kaffee getrunken haben, habe ich gearbeitet..

Jetzt bin ich wegen Burn out seit 7 Wochen krank, habe auf einmal meine Kündigung bekommen und dieses Zeugnis!

Jetzt bin ich echt sprachlos....

Du kannst auch gegen ein Zeugnis vorgehen und es korrigieren lassen zu deinen Wünschen, sofern angebracht.

Die enscheidende Frage hier ist die Beweislast

@OneShad

Wenn dann wurde mir nur mündlich mitgeteilt, dass ich sehr gute Arbeit leiste etc...... :( Ich bin so enttäuscht...

@ReFa1610

@ReFa1610, bitte zu Deiner Frage keine eigenen Antworten einstellen - da kommt sonst einiges durcheinander. Bitte benutze die jeweiligen Kommentarfunktionen!

Was möchtest Du wissen?