Abgezogen bei eBaykleinanzeigen?

5 Antworten

Warum machst du sowas? Ebay Kleinanzeigen ist für Haustürgeschäfte. Wenn du etwas tauschen willst, dann mach es bei dir zuhause, oder beim Geschäftspartner zuhause.

So bist du kein bisschen abgesichert, da warnt Ebay Kleinanzeigen ja auch davor.

Hast du Adresse des anderen Ebay Kleinanzeigen Partners? Handelt es sich um etwas mit Wert? Dann zeige ihn an. Aber rechne mal nicht damit, dass du etwas bekommst.

Wenn es nur etwas mit geringem Wert ist, lass es gut sein und lerne daraus. Aus Schaden wird man bekanntlich klug.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Ebay schreibt klar und deutlich, dass man die Ware persönlich abholen soll und nicht versenden soll.

Wenn man meint man müsste diese Warnhinweise ignorieren und wüsste alles besser, dann darf man nachher auch nicht herumheulen.

Was hast du davon, wenn die Polizei den Täter finden würde? Die Ware bekommst du garantiert so nicht wieder.

So ist es mir bei Ebay -Kleinzeigen auch ergangen und dass sogar 2 x in 1 Woche!!!

Habe bei zwei Anbietern in Deutschland Briefmarken Kiloware bestellt (bei beiden je 2 KG!) Fazit: von einem Anbieter kamen nur 1000g, nach Rekla. von mir, kam die Antwort: "Ich habe zwei Päckchen schickt" Eines ist nie davon bei  mir angekommen.

Vom 2. Verkäufer, dessen Sendung ich nie erhalten habe, habe ich noch zur Strafe meiner Rekla. freche und pampige Antworten bekommen. Die Sendung ist bis heute nicht bei mir eingetroffen!! Mein Tipp an alle: nur kaufen bei Paketzusendung!! Bei Ebay-Kleinanzeigen sich zu beschweren.......zwecklos!!!!!!

ebay Kleinanzeigen ist ähnlich wie eine Annonce in einer Zeitung - die haben da NICHTS mit zu tun

und wer sich die Mühe macht die AGBs mal vorher zu lesen - da warnt eBay sogar davor!

Und auch ein Paket bietet null Sicherheit!

Fragt sich auch, warum einer lieber zwei Päckchen verschickt statt einem Paket, wo das Paket doch in jedem Falle günstiger wäre... 🤔

Selber Schuld.

Du kannst und solltest das anzeigen — aber du wirst kaum Chancen haben was zu gekommen - meist stimmt noch nichtmal deren Adresse

Ich bin sogar zu der Adresse hingefahren und der Nachname stand da nirgendwo

@Achi1

Sowas aber auch, damit war ja nun überhaupt nicht zu rechnen.

@Achi1

du hast doch ein Paket abgeschickt, stille Post - das hat jemand abgefangen - Sorry, Dummheit

Unter Lebenserfahrung abhaken

@NoName08154711

Dann spar dir die Anzeige - der wird niemals ausfindig gemacht werden können...

WARUM verschickst du wenn du hinfahren kannst ???

war durch Zufall da in der Nähe und bin dann eben vorbei gefahren

Zivilangelegenheit - man beauftrage einen Anwalt.

wieder jemand der die Sicherheitshinweise aufs sträflichste Missachtet hat.

Wie also war es meine Schuld ?

@Achi1

Ja sicher, solche Geschäfte macht man nicht in einem Protal, was für den regionalen Verkauf gedacht ist, wo man Ware gegen Ware oder Geld persönlich austauscht.

Was möchtest Du wissen?