Abgelaufener Perso-Alkohol kaufen?

5 Antworten

Es kommt auf den Verkäufer an, ob er den abgelaufenen Ausweis als Altersnachweis akzeptiert. Es ist auf jeden Fall möglich und erlaubt, denn in § 2 Abs. 2 des Jugendschutzgesetzes heißt es:

"Personen, bei denen nach diesem Gesetz Altersgrenzen zu beachten sind, haben ihr Lebensalter auf Verlangen in geeigneter Weise nachzuweisen."

Es wird nicht verlangt, dass es ein amtlicher oder gültiger Ausweis ist. Du kannst auch mit Schülerausweis oder Krankenversicherungskarte beweisen, dass du alt genug bist, nur der Verkäufer muss mitspielen, denn wenn du in Wahrheit doch jünger bist und es rauskommt, ist er dran. Solange man dich noch auf dem Bild erkennt, sollte es kein Problem sein.

Unabhängig davon, dass du eine Ordnungswidrigkeit begehst (abgelaufener Ausweis kann mit bis zu 5000€ Bußgeld geahndet werden), ist auch ein abgelaufener Personalausweis eine Möglichkeit, sein zu verifizieren.

Wäre aber nicht das erste mal, dass die Polizei von einem aufmerksamen Mitarbeiter der Tankstelle oder des Supermarkt angerufen werden, weil der Ausweis abgelaufen ist.. wir sind dann verpflichtet  dies dem Ordnungsamt weiterzuleiten...

Ein Personalausweis wird doch erst mit 16 erstellt.

Somit kann der doch nicht zeitnah ablaufen

Natürlich kann man NICHT, mit einem nicht mehr gültigen Ausweis, einkaufen.

Ein Perso wird seit über 6 Jahren schon ab 12 erstellt. ;-) ich hab meinen auch mit 12 bekommen

@JonasV

Totaler Blödsinn!!! Ein Personalausweis wird mit 16 ausgestellt und wovon Du redest, ist ein Kinderpass!!!

nennt sich trotzdem Personalausweis

@hallo98863

NEIN, er heißt Kinderausweis.

Meine Söhne hatten den Pass auch. Du kannst das auch gerne ergooglen ;o)

Ich M/15 habe auch einen Personalausweis seitdem ich 13 bin

@IIIANDREIII

Du hast einen Kinderausweis seitdem Du 13 Bist

@Tauzieherin: Ab 16 ist man nur verpflichtet, einen Ausweis zu besitzen, das Recht darauf hat man schon vorher. Schau dir mal § 1 Abs. 4 Nr. 1 des Personalausweisgesetzes an: "Auf Antrag ist ein Ausweis auch auszustellen, wenn Personen noch nicht 16 Jahre alt sind."

@adk710

Hier geht es nicht um das Recht einen Ausweis zu besitzen sondern nur um die zwei unterschiedlichen Ausweise : Kinderausweis oder Personalausweis.

Der Kinderausweis wird seit 2006 nicht mehr ausgestellt. Deine Söhne haben ihn sicher vorher erhalten. Ein Kinderreisepass gilt längstens bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, § 5 Abs. 2 Passgesetz. Daneben gibt es keine weiteren Ausweise speziell für Kinder. Der Fragesteller ist zweifellos im Besitz eines Personalausweises, denn ich traue ihm durchaus zu, dass er einen Personalausweis von einem Reisepass unterscheiden kann. :-)

@adk710

Der Kinderausweis wurde durch den Kinderreisepass ersetzt und nicht durch den Personalausweis.

Nun aber gut und gerne, lang genug diskutiert ;o)

Das habe ich auch nicht behauptet. Ich glaube, du willst es nicht verstehen. Aber vielleicht steht ja für dich Wikipedia über § 1 Abs. 4 PAuswG, denn auch dort steht: "Seit dem 1. November 2007 können Personalausweise für Kinder jeden Alters beantragt werden und dienen bei Reisen in die Staaten der Europäischen Union bzw. des Schengener Abkommens als Alternative zum (Kinder-)Reisepass." (https://de.wikipedia.org/wiki/Personalausweis_(Deutschland) ) Deutlicher geht es nun wirklich nicht mehr...

Reinrechtlich gesehen Nein aber die kassiere werden dass durchgehen lasssen

Ja kann man, da dein Geburtstag eingetragen ist und auch nicht veränderbar ist.

Mfg

Was möchtest Du wissen?