Abbuchung KFZ-Steuer

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Betrag wird Spätestens am 20.02.2014 von deinem Konto abgebucht du musst dich um nichts kümmern auch wenn es später ist. Es ist nur ein Hinweis für dich dass auch Geld auf deinem Konto ist sonst kostet es extra Geld wegen der 2x Buchung.

Es wird immer zum angegebenen Fälligkeitstag abgebucht, in seltenen Fällen kann es aber auch vorkommen, dass es ein paar Tage später sein kann.

Probleme mit der KFZ Steuer. Wer kennt sich rechtlich aus?

Ich habe folgendes Problem mit der KFZ-Steuer.

Für ein Fahrzeug habe ich vor ein paar Wochen ein Konto meiner Mutter für die KFZ-Steuer angegeben bzw. verändert.

Nun wurde 1.104 Euro abgezogen, die aber zurückgingen, da auf diesem Konto die Deckung nicht so hoch war.

Auf telefonischer Nachfrage heisst es: Seit 2014 wurde die KFZ-Steuer nicht bezahlt.

Alte Kontoauszüge habe ich nicht und die alte Bank will 3 Euro pro Monat pro Auszug. Also 180 Euro für eine Information. Kommt nicht in Frage für mich. Nachprüfen kann ich es somit nicht.

Jetzt kam ein Schreiben. Da wird von mir 1.397 Euro gefordert. -Rückwirkend für die 6 Jahre und für jedes Jahr PRO MONAT 12% Säumniszuschlag !!!

2014 184 Euro Steuer + 93 Euro Säumniszuschlag
2015 184 Euro Steuer + 75 Euro Säumniszuschlag
2016 ...

Das ist absoluter Wucher und zeigt mal wieder mehr, wie sehr hier die kleinen Menschen enteignet werden.

Meine Fragen:

1)Wer kennt sich aus oder weiss, wen ich Fragen könnte, oder kennt jemanden der mir dazu was sagen kann ?

2)Wie sieht es mit Verjährung aus ?

3)Verstößt das nicht gegen die guten Sitten ? Die sagen ja, dass sie selbst per Lastschrift einziehen. Das die das nicht gemacht haben, ist ja wohl nicht mein Fehler wenn es so sein sollte und dann auch noch das Maß der Säumniszuschläge. Da ist keine Verhältnismäßigkeit gegeben.

4)Erst versuchen 1.104 Euro einzuziehen und daraus dann jetzt 1.397 Euro machen ? Es gab ja nie ein Schreiben, dass ich im Rückstand wäre. Man bekommt von denen ausser dass die per Lastschrift einziehen kein Schrieben. Mit welcher Verhältnismäßigkeit ?!

Wäre super, wenn jemand was weiss und mir weiterhelfen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?