ab wann darf man ein sturmfeuerzeug kaufen?

2 Antworten

Feuerzeuge darf man natürlich auch schon unter 18-jährigen verkaufen. Nur wenn das "Sturmfeuerzeug" sehr wertvoll wäre, also auch viel kosten würde, ginge das wg der beschränkten geschäftsfähigkeit nicht.

Vermutlich hattet ihr es lediglich mit einer übereifrigen "Hellikopter-Verkäuferin" zu tun... :-)

Helikopter-verkäuferin?

Wär eins für 5 euro gewesen

@CookieAnni

In Anlehnung an "Hellikopter-Eltern" = Überfürsorglich... :-)

Am Preis hat es jedenfalls definitiv nicht gelegen. Die hat sich vermutlich gedacht, "Rauchen ist unter 18 verboten, dann auch Feuerzeuge". :-) Was natürlich Quatsch ist.

Feuerzeuge unterliegen keiner Altersbeschränkung. Jedoch existiert in Deutschland Vertragsfreiheit und keine Kontraktionspflicht, so dass sich jeder Händler seine Kunden selber aussuchen darf. Für Rauchzubehör wie Feuerzeuge und weitere gibt es eine Empfehlung des Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE), an die sich viele Geschäfte halten.

Was möchtest Du wissen?