A2 Motorrad Führerschein.? Ab wann darf man den machen?

4 Antworten

Das was hier schon mehrfach genannt wurde, 3 Monate vor erreichen des Mindestalters die theoretische Prüfung und 1 Monat vorher die Praktische, das steht so in der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) und gilt für alle amtlichen Führerscheine gleich. 

Vorbesitz einer anderen Klasse (z.b. A1 > A2 ) ist nur notwendig wenn du eine verkürzte Aufstiegsprüfung machen willst. Dann hast du keine Theorie und keine Pflichtfahrstunden mehr. Nur die praktische Prüfung.
Dafür mußt du aber die kleinere Klasse seit mindestens 23 Monaten besitzen. (auch hier gilt die 1 Monat Regel)

Man kann etwa ein halbes Jahr vor dem 18. Geburtstag anfangen. Drei Monate vorher hat man die Erlaubnis zur theoretischen Prüfung, einen Monat vorher die zur praktischen Prüfung.

Ein anderer Führerschein (A1) ist keine Grundvoraussetzung.

anfangen mit 17,5, fahren ab 18. 2 Jahre später kannst den Aufstieg zur A mit der einfachen praktischen Prüfung erlangen. 

Der A2 ist ja ab 18. aber dürfte man den schon mit 17einhalb anfangen? So wie beim Auto?

Ja kannst Du, da gelten die gleichen Gesetze. 3 Monate vor erreichen des Mindestalters kannst Du frühestens die Theorieprüfung ablegen und einen Monat vorher die Fahrprüfung.

Und muss man davor den A1 machen bevor man den a2 macht?

Nein.

Dankeschön :D

Was möchtest Du wissen?