Zwangsversteigerung Haus, Besitzer unbekannt verzogen, Zwangsräumung oder kalte Räumung

1 Antwort

Icky: Dein "unabhängige Anwalt" wird dir eine zuverlässige Antwort geben. Du kannst auch den Rechtspfleger fragen.

Im übrigen werden die Gerichtbeschlüsse, falls der Schuldner mit unbekannter Adresse verzogenist, öffentlich zugestellt. Der rechtskr. Zuschlagsbeschuss gilt als Räumungstitel.

Darf der Vermieter die Wohnung rämen ??

Hallo,

zum 28.02.2010 hat unser Vermieter uns fristlos gekündigt, da wir mehrmals die Miete nicht bezahlt haben. Das aus dem Grund, weil ich arbeitslos wurde und wir nur von der ARGE Geld erhielten, was uns mit unserem Sohn so gerade über die Runden kommen ließ. Jedenfalls - als wir nicht ausgezogen sind - hat er beim Gericht eine Klage auf Räumung gestellt. Wir wohnen seit dem 08. Februar in einer neuen Wohnung, haben die alte jedoch nicht geräumt. Jetzt hat der ehemalige Vermieter die alte Wohnung geräumt oder räumen lassen. Wie erfahre ich, ob er dies eigenständig oder über einen Gerichtsvollzieher gemacht hat ? Wie lange dauert es, bis wir ein Urteil über die Räumungsklage erhalten ? Ich kann mich nicht dran erinnern ein Urteil bekommen zu haben. Auch wurde uns nicht angekündigt, dass zu einem genannten Termin die Wohnung durch einen Gerichtsvollzieher geräumt wird. Jedenfalls ist das Hauptschloss um ins Haus zu kommen noch das alte. Der Kellerraum istkomplett geleert worden ( da waren viele wertvolle Sachen drin ), in der Wohnungstür ist ein neues Schloss eingebaut.

...zur Frage

Geltendmachung des Vermieterpfandrechts durch Gerichtsvollzieher möglich?

Ein Mieter hatte nicht gezahlt. Danach hat der Vermieter einen Räumungstitel erwirbt und ist jetzt in der Zwangsvollstreckung. Da er auch ein Zahlungsurteil hat, kann er den Gerichtsvollzieher anhalten, das pfändbare Mobiliar nicht zu räumen, weil der Vermieter sein Vermieterpfandrecht geltend macht?

...zur Frage

Zwangsversteigerung einer Immobilie, ab wann wäre Miete zu zahlen vom bisherigen Eigentümer?

Das Haus meiner Tante wurde zwangsversteigert- ab wann muß sie an den neuen Besitzer Miete zahlen, ab Versteigerungstag - oder ab Grundbuchänderung? Hat sie die normale gesetzl, Kündigungsfrist zu beachten, sollte der neue Käufer sie rauskündigen wollen?

...zur Frage

Zwangsversteigerung angesetzt nachdem der Vermieter verstorben ist. Erben noch unbekannt. Was passiert nach der Zuschlagserteilung?

Hallo,

ich würde gerne bei einer Zwangsversteigerung für ein Haus mitbieten, habe aber reichlich Sorgen, ob ich vielleicht Gefahr laufe sowohl das Haus als auch das Geld nach dem Zuschlag zu verlieren. Die Sache ist etwas verzwickt. Der Hauseigentümer und Vermieter ist leider verstorben. Es gibt keine Erbenansprüche bzw. sind die Erben unbekannt. Was passiert wenn ich ein Zuschlag bei der Versteigerung bekomme, eine neue Grundschuld eingetragen wird und einige Zeit später doch noch die Erben auftauchen?

...zur Frage

Kosten für Zwangräumung absetzbar?

Hallo wie Ihr ja schon wißT muß ich mein Haus zwangsräumen lassen. Beim Anwalt sind schon ca.2000,00€eblieben und das ist erst der Anfang:-( Ich weiß, daß die Kosten eigentlich der "Geräumte" tragen muß. Das bezweifle ich aber stark, daß da je was passiert. Kann ich die Kosten wenigstens bei der Steuer absetzen? Vielleicht weiß auch jemand, wleche Kosten genau absetzbart sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?