wie kann ich die zwangsversteigerung bei 100% schwerbehinderung verhindern

4 Antworten

Zwangsversteigerungstermine lassen sich zwar aufschieben, nicht aber ganz verhindern. Was Dir vorschwebt ist so eine Art Schonvermögen. Das gibt es im zivilrechtlichen Bereich nur in ganz besonderen Ausnahmefällen (Hausrat pp). Eine Immobilie gehört nicht dazu.

Hallo tarzan20

ihr seid beide nicht in der gesundheitlichen Verfassung, dieses schwerwiegende Problem allein zu stemmen ! Das Internet ist zwar ein erster Hoffnungsträger, kann aber in eurem Fall kein primärer Ratgeber sein.

Mein Rat an euch, holt euch so schnell wie möglich fachliche Unterstützung mittels der Schuldnerberatung !!!

Für euch beide, Daumen gedrückt ! K.

Der vertragliche Erfüllungsanspruch der Gläubigerbank besteht nun völlig unabhängig vom Grad der Behinderung des Kreditnehmers oder der Pflgebedürftigkeit seines Ehegatten.

Vor der Zwangsversteigerung dürften zahllose Beitreibungsversuche gescheitert sein.

Inwieweit man die noch abwenden könnte, kann nur ein Schuldnerberater oder Fachanwalt nach Kenntnis der vollständigen Sachlage beurteilen und ggf. noch einen letzten Einigungsversuch mit dem Gläubiger herbeiführen.

G imager761

Ehepaar beide - Rente 817,00 € Netto - Wohngeld - Lebensunterhalt.

Beide 66 Jahre alt - jung gewesen und lange im Ausland - wenig geklebt - nach einer Selbstständigkeit finanzieller Bankrott - aus den Extraversicherungen die Schulden bezahlt, weil wir eine reine Weste haben wollten - Nun mit 65 Jahren im neuen Restaurant okt. 09 insolvenz angemeldet. Mit 817,00 € Rente - Beide, sehr kompliziert. was können wir beantragen und wo können wir beim deutschen Staat eventuell hilfe finden. Durch die Insolvenz, Er 60 % schwerbehindert, gleichzeitig vor 2 Jahren, am gleichen Tag 2 neue Kniegelenke, daher sehr schwer im Raum Rostock eine Wohnung zu finden auf die Schnelle und auch noch einen Hund 12 Jahre alt. Können nachweisen, minmum 50 Absagen bei der Wohnungsnachfrage, ausser Wohnungen im 3 od. 4 Stockwerk, für mich unmöglich ohne Fahrstuhl. Aus Zeitnot und ausserdem für unsere ( 60 % und Gehbehinderung ) mussten wir eine Wohnung nehmen für das Ehepaar 65 qm und 490,00 € plus NK Aus dieser Situation heraus und Not mussten wir nachweislich diese Wohnung nehmen, welche Möglichkeit haben wir noch, Wohngeld, Minmumunterstützung zu bekommen, um überhaupt leben zu können.

...zur Frage

Mehrbedarf bei Behinderung (Hartz4)

Hallo zusammen, ich habe bereits viel gegoogelt aber nichts brauchbares gefunden. Ich lebe mit meiner Frau und 2 (6 und 11) Kindern in einer Bedarfsgemeinschaft mein 11 Jahre alter Sohn ist zu 100% Schwerstbehindert und meine Frau bekommt dafür auch Pflegestufe II. Ich selbst bin blind und somit auch zu 100% Schwerstbehindert. Laut dem Hartz4 Rechner würde man mehr Geld bekommen. Die Frau vom AMT konnte mir nicht sagen welche Vorraussetzungen man hierfür erfüllen muss.

Habe als Merkzeichen G H BL RF B GDBvon100. Ein Antrag auf Berufliche Rehabilitation läuft. Meine Frau selbst kann durch unseren Sohn nicht arbeiten gehen. Den § 21 Abs. 4 SGB II habe ich nicht wirklich verstanden.

Es wäre super wenn mir einer verständlich erklären würde was/welche Vorraussetzungen man hierfür erfüllen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?