zahlt eine hausratversicherung auch rückwirkend wenn ich zum schadensfall noch nicht versichert war?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was ist denn überhaupt beschädigt worden? -deine einrichtung? dann würde eine hausratversicherung zahlen aber das kann dem vermieter egal sein

  • das gebäude? wände, decke usw. naß beschädigt? dies ist sache der gebäudeversicherung deines vermieters

  • trifft dich ein verschulden am defekt des wasserhahnes? dann könnte die gebäudeversicherung dich in regress nehmen, deine haftpflichtversicherung die du hoffentlich hast würde dies dann ggf. übernehmen.

grundsätzlich aber müssen versicherungen abgeschlossen sein bevor ein schaden eintritt. wenn dies anders wäre müssten wir hier in unserer agentur nummern wie beim arbeitsamt vergeben um alle bedienen zu können.

Das ist aber wirklich etwas naiv von dir gedacht. Es wird sich sicherlich keine Versicherungsgesellschaft finden, der für einen Schaden aufkommt, der entstanden ist, bevor du dort eine Versicherung abgeschlossen hast. Vielleicht liegt ja irgendein Defekt am Hahn vor. Ich würde vorschlagen, dass du vielleicht einen Installateur kommen und den Hahn anschauen lässt. Vielleicht kann man den Schaden dann noch irgendwie auf den Vermieter abwälzen. Aber ich befürchte, dass das schwierig wird.

aber das kann doch nicht normal sein wir sind freitag da eingezogen und am 2 tag so ein schaden wir haben an dem hahn ja garnichts gemacht und dann kann das doch nicht sein das wir dafür grade stehen müssen das da mitten in der nacht das wasser los läuft.

0

Was möchtest Du wissen?