Womit verdienen Banken ihr meistes Geld?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das beste Geschäft für die Banken ist das Provisionsgeschäft. Da wird kein eigenes und kein Kundengeld bewegt, sondern einfach nur ein Geschäft vermittelt.

Bei den Krediten kann man sagen, je länger die Laufzeit, desto geringer die Spanne.

einen Dispo verkauft die Bank für 12 und mehr % und kauft das Geld für 0 - 2 % Zinsen ein. für einen Baukredit bekommt die Bank 4 % und holt sich die Kohle über Pfandbriefe für 2,5 - 3 %, also viel weniger Marge.

So könnte man alle Arten von Bankgeschäft analysieren.

Ein wichtiger Punkt ist ggf. noch der Eigenhandel.

Viele Banken investieren selber ja noch in die Märkte und verdienen dort afaik den Großteil ihres Geldes

Was möchtest Du wissen?