Wo kann ich überall Urkunden beglaubigen lassen? Unentgeltlich?

3 Antworten

(Fast) Umsonst kann es ein Pfarrer machen. Der hat auch ein Dienstsiegel udn macht es gegen eine kleine Spende.

Wenn die Behörde wo man einreichen muss in der gleichen Stadt ist, kann man dort das Original vorlegen udn die müssen sich die Kopie für die eigenen Zwecke dann selbst beglaubigen

Ich habe mal beglaubigt Zeugniskopien für die Rentenversicherung gebraucht, da habe ich das damals beim Versicherungsamt im Landratsamt gemacht, das hat nichts gekostet. Und ich denke, daß auch die Gemeinde umsonst beglaubigt.

Soviel ich weiß, werden dafür immer Gebühren verlangt. Das wird oder muss eine Behörde wohl auch immer tun, so die Gemeinde- oder Stadtbehörde, das Gericht. Auch der Notar verlangt Beglaubigungsgebühren.

Wie beantrage ich den Übertrag eines halben Kinderfreibetrages auf meine Lohnsteuerkarte?

Ich habe jetzt von der Möglichkeit gehört, dass sich Alleinerziehende die andere Hälfte des Kinderfreibetrags auf ihre Lohnsteuerkarte umschreiben lassen können, wenn der andere Elternteil weniger als dreiviertel des Kindesunterhalts zahlt. Ich würde gerne wissen, wie ich das mache! Wo muss ich einen Antrag stellen und muss der andere Elternteil zustimmen?

...zur Frage

Ist die Beglaubigung einer Patientenverfügung notwendig, damit sie rechtskräftig ist?

Muss man eine Patientenverfügung von irgendeiner offiziellen Stelle beglaubigen lassen? Oder ist sie auch ohne Beglaubigung wirksam? Ich danke euch.

...zur Frage

Ab wann Handelsunternehmen?

Wenn ich Waren nicht einkaufe, sondern umsonst erhalte, sie benutze und dann gewerblich, gewinnbringend weiterverkaufe, gilt es dann trotzdem als Handelsunternehmen? Es wird ja keine Ware eingekauft. Ich habe ein Dienstleistungsunternehmen angemeldet und will nun wissen ob ich es zusätzlich als Handelsunternehmen eintragen lassen muss.

...zur Frage

muss eine Beglaubigung auf einem Grundbuchauszug nicht unterschrieben sein?

Muss eine Beglaubigung auf einem Grundbuchauszug nicht unterschrieben sein? Die Urkundsbeamtin hat mir die Beglaubigte Abschrift per Post zugestellt. Unter dem Dienstsiegel (Stempel) des Amtsgerichts stand lediglich >>>> Dieser Ausdruck wird nicht unterschrieben und gilt als beglaubigte Abschrift <<<<

Das ist doch nicht rechtsverbindlich?

...zur Frage

Übernimmt die debeka zahnbehandlung in Ungarn

Da ich aus Kostengründen gerne meine Zahnbehandlung mit Kronen in Ungarn vornehmen lassen würde, möchte ich gerne wissen, ob die Debeka auch dort die Zahnarztkosten übernimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?