Wo ist der Haken beim DKB-Konto?

3 Antworten

Ich bin jetzt 5 Jahre bei der DKB und habe bisher keinen Haken gefunden. Selbst der Dispo ist fair bemessen, (unter 7%). Kann ich sehr empfehlen.

Infos & Konditionen: https://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/

Hallo Kalle66,

vorneweg: die DKB ist durchaus eine gute Bank und ich bin seit fast 5 Jahren dort zufriedener Kunde. Aber es gibt natürlich Dinge, die weniger positiv sind:

Es ist schon mal grundsätzlich schwierig, bei einer Online-Bank Geld einzuzahlen.

Zudem werden - sobald dein Konto auch nur mal kurz in die Überziehung gerät - automatisch Aufträge storniert. Das ist mir zwar erst einmal passiert, war aber sehr ärgelich. Ein persönlicher Berater hätte dich vielleicht vorab mal informiert bzw. nachgefragt. Klar dient das dem Schutz der Bank und auch dem Kunden, aber der Automatismus ist eben unflexibel.

Die Zinsen gibt es auf dem VISA-Konto, also gar nicht unmittelbar von der DKB. Das erfordert zum einen, dass du ständig hin und her transferierst und zum anderen ist es ja gerade die VISA-Karte, mit der man an das kostenlose Bargeld kommt. Streng genommen hat mal also ständig "Fluktuation" auf dem "Sparkonto".

Ein etwas spezifisches Problem: man kann keinen Dauerauftrag auf ein Konto im Ausland anlegen.

Dies sind m.E. die "Haken", die Vorteile überwiegen diese jedoch deutlich. Besonders positiv finde ich, dass man nicht permanenet mit Werbung zugemüllt wird. Die DKB ist da sogar fast schon zu zurückhaltend, sodass man neue Produkte schon eher suchen muss.

Von mir eine klare Empfehlung.

Beste Grüße, morpheus

Bei den Sparkassen kann man mit einer DKB-Karte nichts abheben! Das ist schon mal ein ziemlicher Haken, wie ich finde!

Wenn du bei einer Bank der cash-group ein Konto hast, kannst du auch bei den Sparkassen nicht kostenlos abheben. Aber du hast rd. 9000 Alternativen in Deutschland!

0

Mit der VISA - Karte schon. Auch kostenlos.

0

Bei den meisten Sparkassen sind Auszahlungen mit der DKB-Visa-Card überhaupt kein Problem. Es sind nur einige wenige Sparkassen, die ihre Automaten für Visa-Karten der DKB (und einiger anderer Banken) gesperrt haben.

0

Mit der DKB-VISA-Card an ALLEN Geldautomaten weltweit kostenlos abheben?

Ich will ein neues Girokonto einrichten. Im Internet wird in vielen Tests die DKB als Testsieger ausgezeichnet. Auf deren Homepage steht wörtlich "weltweit mit der DKB-VISA-Card an Geldautomaten abheben". Heißt das, dass man wirklich an ALLEN Automaten der Welt umsonst Geld bekommt? Oder wieder nur an Automaten, die zu einem bestimmten Pool gehöre (.z.B. Cashpool). In Deutschland kann ich ja auch nciht überall umsonst abheben, oder?

...zur Frage

Girokonto: Wechsel zu Sparda + DKB sinnvoll?

Guten Abend,

ich bin derzeit Sparkassenkunde, bin aber mit dem Service und den Kontoführungsgebühren unzufrieden. Selbst für das Online-Konto wird eine Grundgebühr erhoben, obwohl selbiges bei anderen Sparkassen Filialen auch ohne angeboten wird. Daher erwäge ich nun einen Wechsel, wobei sich zwei Alternativen bieten:

  1. Volksbank: Die örtliche Filiale bietet ein kostenloses Konto ab 1000€ monatlichem Guthaben an. Zusätzlich sind eine begrenzte Anzahl an Online-Buchungen etc. kostenfrei, danach fallen jedoch Gebühren an.

  2. Sparda-Bank : Diese bietet ein kostenloses Girokonto an und der Service scheint auch sehr gut zu sein (lt. Aussage meines besten Freundes, welcher dort Mitglied ist). Sie hat aber auch einen gravierenden Nachteil: CashPool. Die Filiale ist von mir ca. 10km entfernt und der nächste CashPool Automat ist dann nochmal mehr als doppelt so weit entfernt. Da ich nur extrem selten in dem Ort mit der Sparda-Bank bin, wäre es immer sehr umständlich Bargeld abzuheben.

Daher habe ich an eine Kombination der Sparda-Bank mit einer Direktbank gedacht. In diesem Fall interessiert mich besonders die DKB, da sie mit der VISA Karte eine recht attraktive Möglichkeit anbietet, um weltweit an Bargeld zu kommen. Zeitgleich könnte ich das VISA Konto noch als Tagesgeldkonto nutzen.

Einen kompletten Wechsel zu einer Direktbank möchte ich eher nicht vollziehen. Ich tätige zwar fast alle Bankgeschäfte online, aber zumindest die Möglichkeit einer persönlichen Beratung vor Ort gefällt mir dann doch noch.

Was haltet ihr von dieser Kombination? Gibt es hier evtl. Nachteile, die ich aus Unwissen nicht bedacht habe? Oder habt ihr vielleicht eine andere Idee?

Ich bin für eure Ratschläge offen und dankbar :)

...zur Frage

DKB ohne Filiale in meiner Nähe, ist das problematisch?

Ich würde gerne ein DKB Konto eröffnen, da die Konditionen recht gut sind. Allerdings gibt es keine Filiale in meienr Nähe. Haltet ihr das für problematisch oder komme ich auf Dauer auch ohne Berater bzw. nur über Telefon aus?

...zur Frage

Kreditkarte DKB Auslandsjahr ?

Hallöchen

Ich habe für meinen Auslandsaufenthalt in Australien eine Kreditkarte von der DKB beantragt.

Nun habe ich bezüglich dessen eine Frage, die ich so leider nirgends beantwortet bekommen habe.

Ich habe auch ein Girokonto bei der Postbank und würde gerne das Geld von meinem Girokonto auf das DKB Konto überweisen. Geht das so einfach?

Tätige ich das so wie eine ganz normale Überweisung mit dem Daten von meinem DKB Konto und gut ist?

Vielen Danke im voraus :)

...zur Frage

Kreditkarte der Advanzia Bank empfehlenswert für Reisen?

Ich habe den Tipp bekommen, dass man mit der Kreditkarte der Advanzia Bank anscheinend weltweit kostenlos Bargeld abheben kann. Das ist für mich interessant, weil ich ab und zu auf Reisen bin. Allerdings hätte ich gerne noch eine zweite Meinung bevor ich mich für das Angebot entscheide - und da kommt Ihr ins Spiel ;) Also bitte ein paar Kommentare. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?