Wirtschaftssimulationen/-spiele inkl. Buchhaltung, GuV, Buchung etc.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe Mitte der 90er Jahre mal das (Brett-)Spiel Playboss für 100 DM gekauft.

Man benötigt mindestens vier Spieler, sonst macht es keinen Spaß. Das Spiel ist außerordentlich anspruchsvoll und wir jungen Banker haben uns mit Eifer drauf getürzt. Wir haben es zweimal gespielt, wobei jede der beiden Sessions von Freitag abend bis Sonntag ging, aber das Spiel haben wir nicht zu Ende bekommen. Es ist einfach zu komplex.

Jeder von uns saß mit vielen Blättern und mit Taschenrechner uns Stift da und wir brauchten einen sehr großen Tisch. Wir haben gebucht und berechnet, gewürfelt und den besten Spielzug getan.

Das Ganze hat viel Spaß gemacht und auch unser wirtschaftliches Denken geschult.

Wegen der Komplexheit und des Themas habe ich später keine Mitspieler mehr gefunden und das Spiel nicht mehr gespielt. Es liegt aber noch im Spieleschrank und ich hüte es wie meinen Hintern.

Und ebenfalls wegen des Anspruchs, welches das Spiel erhebt, kostet es heute nur noch 5 Euro: http://www.spiele-check.de/4970-Playboss.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
katalog49 08.06.2013, 11:08

Das Spiel ist ja wirklich ein Abbild der realen Wirtschaft und Politik. Es wird auch gewürfelt.

2

Ein Spiel, das ich inzwischen gefunden habe, und das gut sein soll, ist Prêt-à-Porter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber klar gibt es das:

http://de.wikipedia.org/wiki/Monopoly

Mein Tipp: Die Buchhaltung sollte man nur Personen mit makellosem polizeilichen Führungszeugnis überlassen. Wenn ich da gespielt habe bin ich nämlich jedes Mal beschixxxx worden, es sei denn, ich war der Buchhalter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Olivenbaum2013 07.06.2013, 22:57

Monopoly und Buchhaltung?

0
Privatier59 08.06.2013, 08:04
@Olivenbaum2013

Buchhaltung

Aber sicher! Manchmal hatten wir sogar einen Wirtschaftsprüfer und einen Notar dabei. Auf den Notar verzichten wir jetzt aber, der hat immer am übelsten beschixxxx.

0

Möchtest Du spielen oder lernen? Lernen kannst Du in/bei Kursen der Volkshochschule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Olivenbaum2013 07.06.2013, 23:01

Auf die Volkshochschule kam ich schon, ist eine Möglichkeit. EBC*L A werde ich zwar demnächst machen, möchte aber über das hinaus spielerisch lernen und automatisieren, um mir die Grundlagen fürs Lernen für B und C anzueignen. Ein Spiel deswegen, weil ich kaum Zeit habe, um noch irgendwelche Kurse zu besuchen - eigne mir alles online an - hat bis dato wunderbar funktioniert.

Gibt es so etwas, wie Simulationen, in denen Bilanzierung, GuV, Kostenrechnung, Buchungen etc. geübt werden können?

0

Was möchtest Du wissen?