Wie lange dauert eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt bei Grundstückskauf?

3 Antworten

Im normal fall gibt es die umgehend, wenn der Notar entweder die Grunderwerbsteuer überweist, oder zusichert das er das Geld dafür auf Anderkonto hat und überweisen wird, wenn alle zur Umschreibung notwendigen Unterlagen vorliegen.

In Stuttgart warte ich bereits 6 Monate (2017)

Hallo. Also bei uns im Notariat schicke ich den Antrag sofort nach Beurkundung ab. Unser Finanzamt hier in Lübeck braucht immer so einen Monat um an den Käufer die Rechnung für die Steuer zu versenden. Sobald diese dann bezahlt ist, bekommen wir die UB.

Was möchtest Du wissen?