Wie hoch ist die Spekulationssteuer bei Immobilienverkauf, wenn die Immobilien von einer UG gekauft/verkauft wird?

2 Antworten

Wie hoch ist die Spekulationssteuer bei Immobilienverkauf, wenn die Immobilien von einer UG gekauft/verkauft wird?

Die Spekulationssteuer ist 0,- Euro.

Das liegt daran, dass wir kein Spekulationssteuergesetz haben und somit auch keine Spekulationssteuer.

Die UG wird nach einer "Flattax" besteuert, 15 % Körperschaftsteuer und ca. 11 - 16 % Gewerbesteuer je nach Hebesatz der Gemeinde.

Wie Lange die UG die Immobilie "selbst bewohnt" hat, ist völlig egal.

Das ist eine Frage aus § 23 EStG.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

hm, er kann die Wohnung doch nicht verkaufen, wenn die UG die gekauft hat?
Oder habe ich die Frage falsch verstanden?

0
@Petz1900

ups, meinen Beitrag einfach vergessen, ich habe falsch gelesen, sorry

0

Wenn eine UG eine Wohnung kauft kannst du die Wohnung nicht verkaufen.

Daher macht die Frage keine Sinn.

Außerdem solltest du dich mal mit der Frage beschäftigen welche Einkunftsart eine Kapitalgesellschaft per Gesetz hat.

ups, meinen Beitrag bitte löschen, ich habe wohl falsch gelesen, sorry

0

Was möchtest Du wissen?