Western Union verlangt die Ausweis-ID

1 Antwort

Das Geldwäschegesetz und die AGB von WU und auch Moneygram verlangen, dass Bargeldtransaktionen einer erheblichen Transparenz unterliegen. Dazu gehört vorallem, dass der Empfänger und der Sender erkennnbar sind. Wenn Du Dich bei MoneyGram registrierst, kannst Du auch in den Filialen bis zu 7.000,- € pro Tag empfangen und senden Es gibt auch Agenturen mit Geschäftskunden Service. Wenn Du dazu genaueres Wissen willst, nimm meine Email: burkard.accura@gmail.com.

Western Union: Auszahlung an nicht berechtigte Person - evtl. gefälschter Ausweis?

Kurz und peinlich

Jemand hat den Email Account meiner Cousine gehackt, und mich über diese Email-Adresse dazu gebracht, zu glauben, dass meine Cousine dringend meine Hilfe benötigen würde. Die Geschichte klang plausibel genug.

Ich habe eine Barüberweisung nach Marokko getätigt, das Geld wurde sofort abgeholt - und dann, leider zu spät, wurde ich doch misstrauisch. Dass meine Cousine nachweislich nicht in Marokko das Geld bar abholte, verwundert wohl niemanden. Auch ihr Ausweis war bei ihr zuhause, wurde nicht irgendwann gestohlen.

Eigentlich sollte man zur Abholung Personalausweis bzw. Reisepass benötigen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Abholer über eine glaubwürdige Fälschung verfügte - dafür war auch der Betrag letztendlich zu niedrig.

Rahmendaten falls relevant - Cousine in Frankreich, französischer Account, Betrag 2.500€

Bin zwar zur Polizei, und habe auch bei WU eine Fallnummer, aber es interessiert wohl mangels Aussicht auf Erfolg niemanden. Bei WU kann ich außer freundlichen und ahnungslosen Mitarbeitern im allgemeinen Kundendienst CallCenter mit niemanden in Kontakt kommen, der für eine Problemlösung direkt zuständig sein könnte, auch nicht per Mail.

Kennt jemand diese etwas speziellere Konstellation - Abzocke über Identitätsdiebstahl? Wie sieht es mit der Überprüfung der Legitimation des Abholers bei WU generell aus - Erfahrungen, Konsequenzen?

Wäre dankbar für irgendwelche Info.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?