Was passiert bei 3 x falscher PIN Eingabe am Geldautomaten, wird Karte einbehalten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen: die Karte wird vom Automaten eingezogen. Ist wohl auch ok so, denn es könnte ja auch sein, daß ein Dieb irgendwelche Zahlen als Geheimnummer probiert. Du mußt dann an den Schalter gehen, am besten mit Ausweis, dann bekommst Du die Karte wieder.

Mir ist es zum Glück noch nicht passiert. Aber ich denke, die Karte wird nach dem dritten Fehlversuch wohl erst mal weg sein. Ist ja auch zu Deinem Schutz. Hätte ja evtl. ein Dieb die Karte nutzen wollen. Dann ist nicht nur die Karte weg, sondern auch das Geld.

die karte wird eingezogen. du kannst sie dann bei der bank abholen - am besten mit ausweis!

mir ist es mal kurz vor weihnachten passiert.die karte wurde nicht eingezogen. ich war allerdings auch nicht bei der hausbank sonder bei einer "fremdbank".

bei meiner hausbank musst die karte dann wieder freigeschaltet werden für : abbuchungen + bargeldauszahlungen.

Versuche es und du wirst sehen: Sie ist erstmal futsch!!

Was möchtest Du wissen?