ec-Karte und PIN 2-mal falsch eingegeben. Und jetzt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Fehlbedienungszähler (wie Susi bereits geschriebn hat) wird bei jeder gültigen PIN Eingabe wieder auf Null gesetzt. Wenn Du Dir bei der dritten Pin Eingabe nicht ganz sicher bist, dann geh am besten zu den Öffnungszeiten Deiner Bank hin und versuche es dann. Die Mitarbeiter haben normalerweise einen Automatenschlüssel und können die Karte rausholen und entsperren. Ansonsten wird die erst zur Hauptstelle geschickt und das zieht sich, bis Du die wieder hast......

ich hatte den 3. Versuch schon. Wenn ich nun davon ausgehen kann, dass der Zähler wieder auf 0 ist, dann ist ja alles bestens.

0

Was möchtest Du wissen?