Börsenbriefe von Lars Erichsen: Was ist Eure Meinung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von Börsenbriefen halt ich überhaupt nichts. Wenn die alle so toll wären, müssten die Herausgeber längst in Millionen schwimmen.

Zielführender ist es, sich mit geeigneten Büchern über Geld, Aktien und Börse ein zu decken und sich ein gutes Wissen anzueignen. Ich habe mittlerweile viele gute Bücher gelesen und sehe das als besseren Weg an.

Vielen Dank für den Rat. Haben Sie noch Tipps für solche Bücher, für Anfänger?

0
@Micha123

Die Bücher von Warren Buffett sind zu absolut empfehlen. Oder das Buch "Börse für Dummies" ISBN: 978-3-527-71240-3 von den Autoren Kirchstein und Bortenlänger.

Ganz aktuell lese ich ein recht interessantes Buch vom Autor Ralf Brecht, "Projekt Reichtum 4.0", ISBN: 3743142872. Das Buch geht recht gut auch auf mögliche Strategien gegen Aktiencrashs ein und gibt auch allgemein gute Tipps zum Thema Finanzen und Beruf.

1

Ich fand das Buch "Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte" extrem hilfreich.

Was möchtest Du wissen?