Wann verjährt der Anspruch auf Zugewinnausgleich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Anspruch auf Zugewinnausgleich verjährt drei Jahre nach seiner Entstehung, bei einer Scheidung also drei Jahre nach Rechtskraft der Scheidung, § 1378 Abs. 4 BGB. Das bedeutet, dass derjenige Ehegatte, der meint, vom anderen etwas zu bekommen, diesen Anspruch spätestens drei Jahre nach der Scheidung geltend machen muss.

Hat jeder Anspruch auf VWL?

Hat eigentlich jeder Arbeitnehmer Anspruch auf VWL?

...zur Frage

Bei Heirat bestand mein Vermögen (Haus, Aktien, Eigentumswohnung) schon, was passiert bei Scheidung?

Bei meiner Heirat hatte ich schon mein Vermögen (eigenes Haus, Wohnung, Aktien), habe seitdem nichts mehr erworben, aber Zinsen bekommen. Was passiert bei Scheidung? Gibts hier überhaupt einen Zugewinnausgleich? Verliere ich das Haus oder muß ich ihr was zahlen? Sie hatte kein Vermögen, arbeitet aber Vollzeit, ich dagegen war schon Rentner.

...zur Frage

Kann der Anspruch auf eine Rückzahlung der Nebenkosten verjähren?

Ist es möglich, dass der Vermieter die Nebenkostenabrechnung so lange zurückhält, dass der Mieter keine Ansprüche mehr hat? Ich warte nämlich schon ziemlich lange auf eine Nebenkostenabrechnung und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich da noch etwas zurückbekomme.

...zur Frage

Ansprüche an Erlös von Gruundstücksverkauf 2007 schon verjährt?

1995 erhielt mein Bekannter Kenntnis von einem möglichen Miterbe an einem Grundstück in der ehemaligen DDR,. Er hat sich dann aber nicht weiter gekümmert. Vor 2 Jahren erfuhr er, dass das Grundstück zwangsverkauft wurde und der Erlös vom Amtsgericht verwaltet wird. Kann er jetzt noch mit einem Erbschein Ansprüche stellen oder ist die Sache verjährt?

...zur Frage

Mietkaution zurückfordern - Verjährung?

ich hatte vor Jahren einen kleinen Raum angemietet. Hier gab es eine Mietkaution. Wenn auch gering, es gab eine.

Das ist nun schon Jahre her, dass der Raum gekündigt wurde. Verjährt die Forderung nach der Mietkaution? Wenn ja, wann?

...zur Frage

Wann versteht der Anspruch auf eine Fluggastentschädigung?

Erst im Zuge der jüngsten Streiks habe ich mich mal mit den Fluggastrechten auseinandergesetzt und denke ich hätte letztes Jahr bei einer Verspätung von über 4 Stunden auch einen Anspruch auf Entschädigung gehabt. Ist mein Anspruch denn nun schon verjährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?