Wann genau wird bei einem Bausparvertrag die staatliche Förderung gutgeschrieben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst jedes Jahr deinen Anspruch anmelden über den Wohnungsbauprämienantrag. Ausgezahlt wird die Prämie nach 7 Jahren Laufzeit, wenn es noch ein älterer Vertrag ist. Oder wenn der Vertrag zugeteilt wird, und ausgezahlt wird, bei neueren Verträgen ab letztem Jahr nur nach Nachweis der wohnwirtschaftlichen Verwendung. Schließt du deinen Vertrag ab, und du bist noch unter 25, muss nach einer Laufzeit von über 7 Jahren die wohnwirtschaftliche Verwendung nicht sein, da kannst du mit deinem Geld und der Prämie machen was du willst

Was möchtest Du wissen?