Wann bekomme ich wieder einen Dispo?

3 Antworten

Finde es unmöglich, dass hier solche " Gut Menschen " in diesem Forum Ihren Senf abgeben müssen. Entweder habt Ihr einen konkreten Ansatz als Lösung oder ihr lasst es. Ich bin selber unverschuldet in ein Insolvenz geraten.. .und JEDER hat nach 6 Jahren ein Recht neu zu starten.Da bringen diese lehrerhaften " Ratschläge " nicht wirklich was. Denn in diesem 6 Jahren muss man auf sehr viel notwendiges verzichten, was für manch anderen " normal" ist.Schaltet halt mal Euer Hirn ein! Soll nicht schaden. Oder Empathie ? Gruss

Hallo,

der Schufa-Eintrag wird etwa 3 Jahre nach Abschluss Deiner Insolvenzphase stehen bleiben. So lange musst Du noch durchhalten. Und danach trotzdem Vorsicht walten lassen.

Es gibt sehr viele Kreditvermittler die ohne Schufa vermitteln. Man sollte aber hier sehr vorsichtig sein um an keine "schwarze Schafe" zu gelangen. Ein erfahrener Anbieter welcher seit über 35 Jahre Kredite vermittelt, habe ich hier entdeckt -> http://tiny.cc/l2bovw Weitere Infos und Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?