Volle EU Rente, 100% Behinderungsgrad, Pflegegrad 2. Darf ich einen 450 €Job annehmen,?

2 Antworten

Hallo !

Du kannst geringfügige Jobs annehmen. Es kommt ja auch darauf an warum du Pflegestufe 2 bekommen hast. An Deiner Stelle würde ich die Pflegekasse fragen was du annehmen darfst um das Pflegegeld nicht zu gefährden. Weil du wirst die Unterstützung welche bei Pflegestufe 2 notwendig ist trotzdem brauchen,das heißt aber nicht das du nichts machen darfst.

Bei 1 Stunde Abwechslung am Tag ist das schon okay. Da wird es keine Schwierigkeiten geben. Aber fragen schadet ja nicht.

Liebe Grüße

1

Hallo lieber Rechtlich, bin Deinem Ratschlag gefolgt, habe bei Pflegekasse und auch bei Rentenversicherung nachgefragt.

Tatsächlich ist das Alles erlaubt, beide Institutionen geben dem Statt ohne das Kürzungen in den Leistungen stattfinden. Das daß jetzt sooo einfach ist hätte ich nicht vermutet.

Danke für den simplen ABER guten Rat.

Man muss einfach ehrlich bleiben und ich bin wirklich froh etwas Abwechslung im Leben zu haben und das gute Gefühl "gebraucht" zu werden.

0
16
@Diddi461

Danke für Deine Bewertung. Und bitte das ich helfen konnte. Viel Spaß bei deiner Arbeit wünsche ich Dir.

Liebe Grüße

0

Die Annahme eines Minijobs ist nicht ohne Risiko:

Wenn der Pflegeversicherung davon bekannt wird könnte die das zum Anlass nehmen durch den MDK überprüfen zu lassen, ob der Pflegegrad noch zutreffend ist.

zusammenzug hartz4 zum eu-rentner 100%schwerbehindert?

ich möchte mit meiner Lebensgefährtin (60 noch hartz4)zusammenziehen. Ich bekomme EU-Rente bis 2026. Bin Kehlkopflos und habe 100% schwerbehinderung. Was würde dagegen sprechen wenn man zusammen zieht.

...zur Frage

Zuverdienst bei Grundsicherung wegen minimaler EU-Rente

Ich erhalte eine minimale EU-Rente wo unter dem Grundsicherungssatz liegt, bis zur Regelsalterrente mit Schwerbehindertenausweiß 100% und Merkzeichen aG. Darf man bei EU mit Grundsicherung noch dazuverdienen wenn man noch ca. 2-3 Stunden Arbeitsfähig ist?

...zur Frage

Was darf ich hinzuverdienen?

Ich bekomme 479;00€ Witwenrente und ab März 554;00€ Volle Eu-Rente davon muss ich 180;00€ Krankenkassenbeitrag abführen

Was und in welcher Höhe kann ich hinzu verdienen

...zur Frage

Sollte man bei Bewerbungen mit angeben dass man die volle EU-Rente bekommt oder weglassen?

Ist es sinnvoll, wenn man die volle Erwerbsminderungsrente bekommt und trotzdem 3 - 4 Stunden am Tag arbeiten möchte, diese in Bewerbungen (im Lebenslauf) mit anzugeben oder sollte man das verschweigen? (Wer stellt schon einen Kranken ein?) oder denke ich da falsch?

...zur Frage

Mein Mann hat 1000€ EU Rente bekommen. ich soll 100€ rente bekommen mein Lohn wird angerechnet .

Mein Mann ist verstorben. Er hatte 1000€ EU Rente. Nun soll ich, weil ich arbeite nur 100 € Witwenrente kriegen. Ist das rechtens?

...zur Frage

Abschlagsfreie Rente?

Hallo,

Ich bin Jahrgang 1958 und bekomme seit 1997 eine volle Eu Rente von 1240 Euro. Durch die aktuelle Rentendiskussion und der sich unterscheidenden Informationen im Netz bin ich hinsichtlich der Höhe der Altersrente verwirrt.

Meine Fragen: ändert sich noch was in der Höhe meiner zu erwartenden Altersrente zu der jetzigen EU Rente? wenn nicht, ist es sinnvoll dann mit 60 einen Rentenantrag zu stellen?

Für eine Info, die mir etwas Licht ins Dunkle bringt, bedanke ich mich im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?