Vieviel bekomme ich eventuell zurueck bei kuendigung meiner Lebensversicherung??

4 Antworten

Wenn Du erst ein Jahr einbezahlt hast, ist sehr viel Geld weg für die Kosten. Die kosten des Vertrages werden auf die ersten 5 Jahre Laufzeit verteilt.

Es ist zeimlich egal, ob du jetzt, oder erst in einem, oder 2 Jahren kündigst.

Leider kann ich Dir nicht Hoffnung machen, dass Du überhaupt einen Cent Deiner bisherigen Einzahlungen von insg. € 700 wiedersiehst. Es sei denn, das oesterreichische Versicherungsrecht würde hier zu Gunsten der Versicherten von den deutschen Bestimmungen/Gegebenheiten abweichen.

Vermutlich mußt Du nur sofort kündigen, um vor weiteren Einzahlungspflichten geschützt zu sein. Diese Vertragseinzahlungen waren Dein Lehrgeld!

wenn man eine lebensversicherung vorzeitig kündigt, bekommt man immer wenig ausgezahlt. erst in den letzten jahren macht sich eine lv bezahlt. wenn eine kündigung wirklich unumgänglich sein sollte, würde ich einen verkauf in erwägung ziehen bzw mal checken lassen, ob dies möglich ist. siehe www.verkauf-meiner-lebensversicherung.de

Muss die Miete weiter gezahlt werden, obwohl Mietverhältnis durch Kündigung beendet?

Dem Mieter ist schon längst gekündigt worden (zum 30.04.10), er aber erst zum 31.7.10 ausgezogen. Muss er die Miete weiter zahlen, was er ablehnt mit der Begründung, dass da bereits kein Mietverhältnis mehr bestand?

...zur Frage

Freigabe einer Lebensversicherung, die als Sicherheit für ein Darlehen bei der Bank liegt

Ich habe vor 10 Jahren eine Kapitalbildende Lebensversicherung als Sicherheit (KFW-Säule) für ein Darlehen (Eigentumswohnungskauf) bei der Bank hinterlegt. Nun steht eine Anschlussfinanzierung an. Ich habe 10 Jahre problemlos meine Raten gezahlt. Ich möchte jetzt die Sicherheit wiederbekommen. Welche Chancen habe ich? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Die LV wurde vor 15 Jahren abgeschlossen. Eine Grundschuld besteht auch, was sicher weiterhin der Fall sein muss.

...zur Frage

Versicherungsfritze kommt zu Besuch wegen fälliger Lebensversicherung am 1.12.2016. Was erwartet mich?

Heute kommen gleich zwei Versicherungsvertreter zu Besuch. Was sie genau wollen, haben sie am Telefon nicht gesagt. Da ich mich mit Kapitalanlagen sehr gut auskenne braucht ihr mich jetzt nicht zu warnen, daß die mir was andrehen wollen. Dazu bin ich viel zu erfahren, um mich überrumpeln zu lassen.

...zur Frage

ist es seriös wenn mein Versicherungsmakler zur Kündigung Lebensversicherung rät?

hatte aufgrund meiner Schwangerschaft ein Beratungsgespräch mit dem Versicherungsmakler. Es ändert sich ja nun viel.Er hat mir empfohlen, die Lebensversicherung zu kündigen, die ich ursprünglich vor 5 Jahren bei ihm abgschlossen hab. Es gäbe da nun eine bessere Versicherungsgesellschaft. Will er mir nur etwas neues andrehen? Ich bekomm bei der alten nämlich bei weitem nicht das Geld, daß ich bezahlt habe, wieder raus

...zur Frage

Darlehen mit Risiko-LV absichern (Erbschaftssteuer) - wer kann mir zwei Fragen beantworten?

Hallo zusammen, Meine Freundin und ich (unverheiratet, keine Kinder) haben uns eine Eigentumswohnung gekauft. Wir stehen beide zu gleichen Teilen im Darlehenvertrag und im Grundbuch.

Um den Partner bestmöglich abzusichern, wollen wir eine Risiko LV abschließen. Was passiert aber im Falle des Falles:

- wer erbt meinen Anteil der Schulden an der Wohnung (Eltern oder Freundin)?

- werden die Schulden und die Auszahlung der LV addiert und nur der Überschuss ist Erbschaftssteuerpflichtig (20.000 Euro Freibetrag)?

Danke vorab! Grüße Daniel

...zur Frage

Müssen Verwaltungskosten bei Kündigung einer Lebensversicherung bis zum Laufzeitende gezahlt werden?

Stimmt es, dass einem bei vorzeitiger Kündigung einer Lebensversicherung die Verwaltungskosten bis zum offiziellen Laufzeitende der Lebensversicherung in Rechnung gestellt werden, bzw. vom Rückkaufswert einbehalten werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?