Verlängert sich meine Bezugsdauer von ALG1 wenn ich einen Minijob ausübe (12 Stunden die Woche ca 420€)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du zahlst ja wahrscheinlich keine Beiträge zur Arbeitslosenversicherung während des Minijobs ein, oder?

Wie sollte sich da ein Anspruch ergeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Minijob wird bis auf 165,- Euro auf das ALG I angerechnet. Du erhältst also beides, allerdings bleiben dir vom Minijob nur 165 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn ein geringfügig Beschäftigter zahlt keine Arbeitslosenversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein, die Alg-Bezugsdauer wird dadurch nicht verlängert.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?