Verein kauft Gegenstände, muß er Mehrwertsteuer zahlen?

1 Antwort

Die Steuer führt ja der Verkäufer ab. Sie ist im Preis enthalten, also müßt ihr die auch mitzahlen.

Zurückholen (fachlich = Vorsteuerabzug), könnt ihr die, wenn die Erlöse die ihr erzielt keine Ausschlussumsätze sind, also nicht zum Ausschluss des Vorsteuerabzuges führen.

Wenn ihr nur als Verein für Eure mitglieder tätig werdet, also keine anderen Einnahmen als Eure Mitgliedsbeiträge habt, so werdet ihr keinen Vorsteuerabzug haben.

Muss ich Verdienst durch Sport bei der Steuer angeben?

Ich bekomme durch meinen ausgeübten Sport etwas Geld (Prämien ...) von einem Verein. Ab welchem Betrag muss ich das bei der Steuer angeben?

...zur Frage

Ausfuhr ins Drittland, Reihengeschäft??

Ich habe eine kleine Handelsfirma in Deutschland und ein Kunde aus China kauft bei mir regelmäßig Fahrzeuge und Maschinen. Diese finde ich bundesweit, erwerbe sie in meinem Namen, verbringe sie selbst zum Hafen nach Bremerhaven, mache die Atlas-Zollanmeldung und veranlasse den Transport nach China. Ich fakturiere als steuerfreie Ausfuhrlieferung und bekomme monatlich eine Umsatzsteuererstattung für die erworbenen Gegenstände von meinem Finanzamt. Das mache ich schon eine paar Jahre so und hatte schon Umsatzsteuersonderprüfungen. Die waren alle ohne Befund.

Nun möchte mein Kunde regelmäßig Maschinen bei einem deutschen Lieferanten kaufen, aber durch mich. Das soll so gehen: Ich bekomme eine große Summe aufs Konto und kaufe damit bei dem Lieferanten in Deutschland die Maschinen. Meine Firma erwirbt diese, der Lieferant liefert „ab Werk“ und ich erhalte eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, es ist ja ein Inlandsgeschäft. Ich hole die Maschinen ab, verbringe sie in den Hafen und veranlasse die Ausfuhr wie gehabt. Ich fakturiere meinem Kunden steuerfrei, „CIF sein Hafen “ und kann die Ausfuhr mit allen Belegen nachweisen. Kriege ich wie gehabt die Umsatzsteuererstattung von meinem Finanzamt?

Ist das jetzt ein Reihengeschäft?

Soll lieber der Kunde die Fracht in Auftrag geben?

Eigentlich ist es ja ein Geschäft wie ich es immer getan habe, dennoch bin ich mir nicht sicher ob nicht der Lieferant der Maschinen die Vorsteuer bei Ausfuhrnachweis erstatten soll. Da werden große Summen erstattet, ich möchte nix falsch machen.

Danke an die Fachleute

...zur Frage

MWST für Vereine in Deutschland

Müssen Vereine in Deutschland auf Anschaffungen eigentlich MWST bezahlen?

...zur Frage

Habe Rechnung ohne Mehrwertsteuer erhalten - ist das legal?

Komme ich in Schwierigkeiten, wenn ich eine Rechnung bezahle, die keine Mehrwertsteuer ausweist. Ich hatte eine PC-Hilfe (eine Hausfrau, die das nebenberuflich macht) für 2 Stunden engagiert und nun die Rechnung bekommen. Das ist keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Sollte ich bei ihr reklamieren?

...zur Frage

Muss ich für eine Rechnung der Druckerei die 19% Mwst zahlen?

Wir sind ein e.V. und nehmen nur Beiträge ein. Wir haben keinen Geschäftsbetrieb.

...zur Frage

Muss man auf einer Rechnung die Mehrwertsteuer ausweisen?

Morgen! Ich bin nicht sonderlich erprobt was das Erstellen von Rechnungen betrifft. Daher meine Frage, ob man auf einer Rechnung für einen Kunden die Mehrwertsteuer separat ausweisen muss. Oder muss man das überhaupt nicht machen, wenn es sich um einen Geschäftskunden handelt? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?