Überweisung nachüberwiesen?

4 Antworten

Hast du dann jetzt nicht den vollen Betrag überwiesen? Wenn da was fehlt, müsste sich doch eigentlich der Empfänger melden, dass noch 5 Euro fehlen. So hatte ich das mal bei einer Überweisung einer Sache, weil ich die schnelle Lieferung vergessen hatte. Ich habe den Restbetrag nachträglich überwiesen, und dann war alles klar. Das mal so aus meiner Erfahrung heraus. Überweisungen siehst du ja auch auf deinen Kontoauszügen..

Da fehlt was im Mittelteil:

Hast Du die Überweisung auf den vollen Betrag vergeben oder nur abzüglich des fehlenden Betrags? Eins kann ich Dir mit 100%iger Sicherheit sagen: Die Bank wartet nicht lauernd bis Du aus den Puschen kommst. Wenn nicht ausreichend Geld auf dem Konto ist, kommt der Auftrag in den Shredder und Du wirst über dessen trauriges Schicksal informiert.

oh und der abgehobene betrag war 11 euro von etwas anderem als der überweisung!

Kontopfändung durch das FA trotz ausreichend Guthaben? Wie vorgehen?

Leider habe ich hier im Forum und nach eindringlicher Google-Suche keine befriedigenden Antworten auf meine Fragen gefunden, weshalb ich sie hier stellen möchte:

Die Familie meiner Freundin erlebte heute einen Schock als die Mutter am Bankautomaten stand und dieser ihr mitteilte, dass das Konto gesperrt ist. Ein Anruf der Dame bei der Notfallhotline der Bank brachte folgende Erkenntnis: das Finanzamt hat das Konto sperren lassen aufgrund einer Steuerschuld in Höhe von rund 190 €. Um welche Steuer es sich hier genau handelt ist aktuell noch nicht bekannt, die Familie gibt all ihre Steuerschreiben seit Jahren an eine bekannte Buchhalterin ab, die sich dessen annimmt.

Merkwürdig ist jedoch, dass die Dame neben ihrem Girokonto bei der gleichen Bank noch ein Sparkonto mit einem aktuellen Guthaben in Höhe von über 10.000 € besitzt.

Meine zwei Fragen sind folgende:

  1. Wenn das FA eine Steuerschuld pfänden möchte, wie genau läuft diese Kontopfändung in der Realität ab? Versucht das FA den geschuldeten Betrag vom Girokonto abzuheben und falls dieses nicht genügend Deckung aufweist, dann lässt das FA selbiges sperren oder läuft dies derart ab, dass das FA das Konto in jedem Fall sperrt und den Steuerschuldner zur Zahlung auffordert? Zweites klingt für mich unlogisch, allerdings verstehe ich dann nicht, wieso der geschuldete Betrag im Rahmen der Pfändung nicht einfach vom Girokonto (und falls letzteres zum Pfändungszeitpunkt nicht genügend Deckung aufwies vom Sparkonto) abgehoben wurde anstatt das Konto zu sperren?

  2. Was soll jetzt genau gemacht werden? Am nächsten Montag, den 04.05., stehen diverse Lastschriftszahlungen, u. a. die Zahlung der Hypotheksrate vom selben Konto an? Soll die Familie das FA anrufen und mitteilen, dass die Überweisung am Montag per Sofortüberweisung erfolgt und um eine Pfändungsaufhebung bitten?

Eine letzte Info: Das Konto des Ehemannes wurde nicht gesperrt, nur das der Ehefrau.

Danke vorab für die Antworten und Hilfestellung.

...zur Frage

Nichteinhaltung eines Sicherungsvertrages

Hallo zusammen,

was kann man tun wenn sich die Bank nicht an den geschlossenen Sicherungsvertrag hält und voll aus dem Wortlaut der ursprünglichen Grundschuld vollstreckt?

Gruß

Jürgen

...zur Frage

Überweisung wegen fehlender Kontodeckung nicht möglich, nochmal?

Hallo! Ich habe vor einer Woche eine Überweisung über mehr Geld getätigt, als ich auf meinem Konto hatte (kann nicht überziehen), weil ich nicht aufgepasst habe. Ein paar Tage später kam von der Sparkasse ein Kontoauszug mit der Mitteilung, dass die Überweisung wegen fehlender Kontodeckung nicht stattfinden konnte. Ich muss das Geld aber dringend überweisen. Ich frage mich allerdings: Reicht es, wenn ich jetzt Geld von meinem Sparbuch auf mein Konto mache, sodass ich wieder mehr Geld habe? Findet die Überweisung dann automatisch statt? Oder muss ich einen neuen Zahlungsträger ausfüllen und abschicken? In meiner Bank können sie mir keine Auskunft geben, weil ich mittlerweile in einer anderen Stadt lebe und bei der Kreissparkasse in meiner alten Stadt Kundin bin. Ich habe wirklich keine Ahnung von sowas, deshalb wäre es toll, wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Gehören Hamburger Sparkassen zu der normalen Sparkasse?

In Hamburg habe ich bisher nur "Hamburger Sparkassen" gefunden. Gehören die zur normalen Sparkasse? Kann ich dort mit meiner Sparkassen EC-Karte kostenlos Geld abheben oder fallen da Gebühren an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?